American Buffalo Gold West point

Alle Münzen vom Amerikanischen Kontinent

American Buffalo Gold West point

Beitragvon Marwein » Sa 29.12.18 23:29

Hallo

Ich habe erst vor kurzem angefangen münzen zu sammeln also bitte um entschuldigung.

Ich habe mir heute eine münze gekauft.

1/2 Unze
American Buffalo 25 Dollar 2008
Gold
Limitierte Auflage (W auf münze geprägt) mit zertifikat
West Point

Nun zu meiner frage als ich sie kaufte ist mir aufgefallen das die münze eine ca 180grad stempeldrehung hat konnte aber nicht viel im Internet dazu finden, ist das normal?
Da ich diese münze zu einem preis einer Anlagemünze gekauft habe wollte ich ihn nicht fragen.

Danke im vorraus
LG martin
Marwein
 
Registriert: Sa 29.12.18 23:13

Re: American Buffalo Gold West point

Beitragvon sigistenz » So 30.12.18 00:16

Alle Münzen der USA sind so.
Sigi
.
Sieh meine Russland-Kupfer-Sammlung
www.sigistenz.com
Benutzeravatar
sigistenz
 
Registriert: Mi 09.05.07 21:29
Wohnort: Euregio (Lüttich/Maastricht/Aachen)

Re: American Buffalo Gold West point

Beitragvon Marwein » So 30.12.18 00:49

Danke
Marwein
 
Registriert: Sa 29.12.18 23:13

Re: American Buffalo Gold West point

Beitragvon sigistenz » So 30.12.18 18:27

Um das ein wenig zu vertiefen: Bei der Prägung unterscheidet man zwischen Kehrprägung (Vorder- und Rückseite stehen so ↑↑) und Wendeprägung (↑↓). Alle Münzen der Eurowährung sind in Kehrprägung (↑↑). Vorher unterschied sich das von Land zu Land. Deutschland, Österreich und andere hatten alles in ↑↑, Frankreich, Spanien u.a. hatten alles in ↑↓. So auch die U.S.A. Dort ist ↑↓ so selbstverständlich, dass man diese Stempelstellung "coin alignment" nennt, die andere (unsere ↑↑) "medal alignment". :)
Sigi
.
Sieh meine Russland-Kupfer-Sammlung
www.sigistenz.com
Benutzeravatar
sigistenz
 
Registriert: Mi 09.05.07 21:29
Wohnort: Euregio (Lüttich/Maastricht/Aachen)

Re: American Buffalo Gold West point

Beitragvon villa66 » Fr 18.01.19 09:23

sigistenz hat geschrieben:Alle Münzen der Eurowährung sind in Kehrprägung (↑↑). Vorher unterschied sich das von Land zu Land. Deutschland, Österreich und andere hatten alles in ↑↑, Frankreich, Spanien u.a. hatten alles in ↑↓. So auch die U.S.A. Dort ist ↑↓ so selbstverständlich, dass man diese Stempelstellung "coin alignment" nennt, die andere (unsere ↑↑) "medal alignment".


The uniform obverse/reverse orientation of euro coinage might eventually cause a terminology change in the Italian coin hobby, where obverse/reverse orientation is often called “French” (“coin”), or “German” (“medal”).

:) v.
villa66
 
Registriert: Do 15.10.09 14:13


Zurück zu Nord- und Südamerika

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: American Buffalo Gold West point