Candians-Coins

Alle Münzen vom Amerikanischen Kontinent

Candians-Coins

Beitragvon erich-max » So 20.11.05 20:44

Gibt es eine Seite im Internet auf der alle von der Candischen Münze herausgegebenen Münzen aufgeführt sind
erich-max
erich-max
 
Registriert: Sa 20.08.05 12:08
Wohnort: Landshut/Niederbayern

Beitragvon mastermoe53 » Di 22.11.05 13:02

Hallo

ich kenne keine!

Dann würden sich sicher keine kataloge mehr verkaufen!

Jan
mastermoe53
 
Registriert: Di 17.02.04 13:37

Beitragvon Metatron » Sa 10.12.05 04:11

http://www.gert-murmann.de/gmmuenzen_kanada.html

Ist eine Liste mit allen Canadischen Gedenkmünzen :)

lg
meta
Benutzeravatar
Metatron
 
Registriert: Sa 09.04.05 17:08
Wohnort: Wien

Beitragvon Reichsgraf » Do 05.01.06 18:37

hallo!

die liste ist ja schön und gut. schade nur das da keine abbilder dabei sind.

habe auch mal kanadische münzen gesammelt.
aber als ich dann auf´m flohmart ebenfalls kanadische münzen gesehen und auch für einen spottpreis gekauft habe und sie dann mit den anderen verglichen habe, kam ich mir zimlich verarscht vor.
die einen haben eine schweinegeld gekostet und die vom flohmarkt waren fast umsonst. ich als laie kann da keine großen unterschiede feststellen.
wo bekomme ich einen katalog her, der mir neben den aktuellen preisen auch detailiert beschreiben kann was sache ist :?: :?:
mfg

Reichsgraf zu Schönwaldenbühl
Benutzeravatar
Reichsgraf
 
Registriert: Mi 04.01.06 17:56
Wohnort: Kreis WN

Beitragvon KarlAntonMartini » Fr 06.01.06 12:05

Es ist wie im wirklichen Leben, Erfahrung lernt man nicht aus Büchern. Was Sache ist, erfährst du auf Münzbörsen, Sammlertreffen und zB hier, etwas Geduld braucht man schon und bis man zum "alten Hasen" wird, kostet es da und dort auch mal etwas Lehrgeld. Katalogpreise sind immer nur Anhaltspunkte, teilweise sogar vom kommerziellen Interesse des Herausgebers bestimmt. Viele moderne Münzen bekommt man leicht unter den gängigen Katalogpreisen, zB bundesdeutsche oder DDR-Gedenkmünzen, andere kosten laut Krause-Mishler nur ein paar Dollar nur kommen die Münzen nie im Handel vor und wenn, nur um ein Vielfaches des Katalogpreises. Grüße, KAM
Tokens forever!
Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
 
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden

Re: Candians-Coins

Beitragvon mfr » Do 12.01.06 22:28

erich-max hat geschrieben:Gibt es eine Seite im Internet auf der alle von der Candischen Münze herausgegebenen Münzen aufgeführt sind
erich-max


Yep, gibt es (wieder): www.canadian-coins.de
mfr
 
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Re: Candians-Coins

Beitragvon payler » Fr 13.01.06 15:37

Muenzenfreund hat geschrieben:
erich-max hat geschrieben:Gibt es eine Seite im Internet auf der alle von der Candischen Münze herausgegebenen Münzen aufgeführt sind
erich-max


Yep, gibt es (wieder): www.canadian-coins.de



...und das ist gut so!
payler
 
Registriert: So 05.05.02 22:35

Beitragvon Reichsgraf » Sa 14.01.06 12:43

hallo!

das ist ja super :D . dann kann ich meine münzen dort man vergleichen und weiß hoffentlich dann woran ich bin. :lol:
mfg

Reichsgraf zu Schönwaldenbühl
Benutzeravatar
Reichsgraf
 
Registriert: Mi 04.01.06 17:56
Wohnort: Kreis WN

Beitragvon sourcefinder » So 15.01.06 22:30

Hallo,

Vielleicht kenn diese Seite jemand von euch:

http://worldcoingallery.com/

Dort findet man so gut wie alle Münzen, die für den Umlauf geprägt wurden - von jedem Land.

Hat mir geholfen, zu erkennen, dass ich einen Heller hab ;-)

Gruss,
Hermann
sourcefinder
 
Registriert: So 05.06.05 09:56
Wohnort: Mattsee

Beitragvon Canadian Coins » Mo 16.01.06 12:37

Hallo Hermann,

ja - die Seite bietet eine schöne Übersicht.

Auch wenn man mal eine Münze findet, die man in Katalogen keinem bekannten Land zuordnen kann, wird man dort eventuell fündig - denn es sind auch einige Mikro-/Phantasiestaaten aufgeführt.

Beispielsweise die 10 Solidi aus Atlantium.
http://worldcoingallery.com/countries/Atlantium.html
Und wer nun wissen möchte, was es mit Atlantium oder anderen unbekannten Landesnamen auf sich hat, wird eventuell hier fündig:
http://www.geocities.com/erik_mccrea/links.html
Dort finden sich unter EMPIRE OF ATLANTIUM einige interessante Angaben. :wink:

Schöne Grüße.
CC
Benutzeravatar
Canadian Coins
 
Registriert: Sa 20.04.02 00:37
Wohnort: NRW


Zurück zu Nord- und Südamerika

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Candians-Coins