Kanadisches Silbermünzen-Set Wert???

Alle Münzen vom Amerikanischen Kontinent

Kanadisches Silbermünzen-Set Wert???

Beitragvon papi » Mi 23.11.05 10:29

Hallo liebe Numismatiker,
ich bin neu hier und habe mich angemeldet weil ich einfach mal Rat von Profis brauche und die scheint es hier ja zu geben was ich bisher so gelesen habe. Großes Lob an alle es geht hier sehr zivilisiert zu und die Admins haben hier alles sehr übersichtlich gestaltet. :D

Aber nun zu meinem Problem:

Ich bin überraschend zum Numismatikthema durch eine Erbschaft gezwungen worden - da ich nicht alleine bin sondern lediglich zur Zeit für die Verwaltung zuständig bin, muß ich den Wert beziffern.

Da ich nicht weiß wie zuverlässig die Schätzanbieter sind und ich auch schon augenscheinlich unseriöse Angebote bekommen habe frage ich euch - um ein wenig Überblick zu bekommen.

Vorab erst einmal ein Set welches mir zumindest ein bissel wertvoll erscheint. Es handelt sich hierbei um Silbermünzen mit Gold-inlay aus Kanada mit Flugzeug - Motiven. Alle Münzen sind in "Kunststoffdose" eingeschweißt und zusätzlich in einem schönen Alu - Etui. In jedem Deckel ist ein Zertifikat und das ganze ist noch in einer wie es scheint Original - Pappschachtel.

Zu den Einzelnen Münzen:

1) 20$ 1990 Motiv Bomber Lancaster
2) 20$ 1990 Motiv Typ Anson
3) 20$ 1991 Motiv Aerial Experiments
4) 20$ 1991 Motiv Amphibienflugzeug
5) 20$ 1992 Motiv Doppeldecker
6) 20$ 1992 Motiv Curtiss JN4
7) 20$ 1993 Motiv Lockheed
8) 20$ 1993 Motiv Fairchild 71C
9) 20$ 1994 Motiv Vickers Verdette
10) 20$ 1994 Motiv Curtiss HS-2L

Wer kann mir bitte etwas zu dem Wert dieses Sets sagen?

Da es sich um eine sehr umfangreiche Sammlung handelt in der auch mit Sicherheit viele wertlose Münzen aber auch alte Geldscheine enthalten sind werd ich glaube ich nicht drumrum kommen sie wirklich einem Profi zur Bewertung zu bringen. Deshalb die Frage kennt jemand einen seriösen und fairen Münzhändler im Raum Bonn - Koblenz?

Ich hoffe ich habe alle Angaben zu den Münzen gemacht die man braucht um sie identifizieren zu können.

Vielen Dank im Voraus für eure Mühen

Papillon
Kann ich nicht - gibt es nicht! Kann ich nicht - kann man lernen!
papi
 
Registriert: Mi 23.11.05 09:59
Wohnort: Linz am Rhein

Beitragvon mastermoe53 » Mi 23.11.05 11:26

Hi

war schnell zu finden:

Die Münzen haben eine Auflage zw 30 und 40 T stück. Der Katalogwert des gesamten Set beträgt 475 $C.

1) 20$ 1990 Motiv Bomber Lancaster ist lt. Katalog die teuerste mit 150 c$

Gruß
Jan
mastermoe53
 
Registriert: Di 17.02.04 13:37

Beitragvon papi » Mi 23.11.05 11:53

Hi mastermoe53 und vielen Dank für die schnelle Antwort...

Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe ist das der Wert in kanadischen $ - Unterscheidet sich der Wert zum deutschen Markt also sprich in Euro erheblich oder muß ich hier nur mit dem aktuellen Kurs umrechnen?

Ich glaube ich werd die doch mal alle zum schätzen bringen müßen .... fragt sich nur wohin???

Aber vielleicht meldet sich zu diesem Thema ja noch jemand ..... ?!?

aber trotzdem noch einmal vielen Dank

Gruß Papillon
Kann ich nicht - gibt es nicht! Kann ich nicht - kann man lernen!
papi
 
Registriert: Mi 23.11.05 09:59
Wohnort: Linz am Rhein

Beitragvon antoninus1 » Mi 23.11.05 13:25

Hallo,

such doch mal auf Ebay nach den Münzen. Dort wird momentan u.a. der gesamte Satz für 351 kanadische $ angeboten, hat aber noch kein Gebot bekommen.
Gruß,
antoninus1
antoninus1
 
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising

Beitragvon papi » Mi 23.11.05 13:35

Hallo
ja die hab ich auch gesehen aber die sind alle in einer Box.
Unsere Sammlung ist jeweils in einem einzelnen Alu - Etui und jede Münze hat ihr Zertifikat - ich weiß nicht ob das für den Wert von Bedeutung ist. Aber ich denke das ebay zur Wertbestimmung nicht unbedingt zuverlässig ist? - oder täusch ich mich da?.

trotzdem vielen Dank für den Tip werde auf die Art mal ein paar andere Münzen versuchen zu bestimmen - z.B. diese komische Kokoburra Goldmünze aus Australien.

Aber weiß nicht jemand doch einen seriösen Händler aus dem Raum Koblenz - Bonn?

Grüße Papillon
Kann ich nicht - gibt es nicht! Kann ich nicht - kann man lernen!
papi
 
Registriert: Mi 23.11.05 09:59
Wohnort: Linz am Rhein

Beitragvon mastermoe53 » Mi 23.11.05 17:35

Hallo papi,

ebay ist natürlich nicht immer ein zuverlässiger Platz zur Wertbestimmung. Wenn Münzen falsch beschrieben sind oder in einer falschen Kategorie sind, kann man auch sehr niedrige Preise erzielen.

Gerade Kanadische Münzen sollte man ebay.ca beobachten, dort werden viel höhere Preise als in D erzielt. ZB Maple Leaf Tulip 2005!!!

Grundsätzlich bleibe ich bei meiner Meinung dass gerade Silberunzen demnächst signifikant höhere Preise als heute erzielen werden, da der Silberpreis erhebliches Potenzial hat.

Gruß
Jan
mastermoe53
 
Registriert: Di 17.02.04 13:37

Beitragvon papi » Do 24.11.05 09:11

Hi Mastermoe,

denkst du das der Silberpreis demnächst so steigen wird daß die Münzen ihren Wert so erheblich erhöhen oder liegt das an irgend einer Grundsätzlichkeit?

Ich habe zwar versucht mich in das Thema Numismatik einzulesen aber ich denke man kann ein solch umfangreiches Gebiet nicht in 2 Monaten auch nur annähernd erfassen - selbst wenn man 24 Stunden am Tag liest nicht.

Außerdem kann man sich die Erfahrung von jahrelangem Sammeln nicht anlesen denke ich.

Ich blicke durch die Wertbestimmung bei Münzen sowieso nicht ganz durch - grübel - ein Set mit 5 Münzen und eine fällt wirklich im Vergleich zu den anderen 4 erheblich höher im Wert aus - für jemanden wie mich unverständlich. Naja man muß ja nicht alles begreifen :-D

Ich denke daß ich sowieso erst nächstes Jahr wirklich dazu Zeit finde die Münzen zu verkaufen - vielleicht profitieren wir dann ja om höheren Wert?

Gruß Papi
Kann ich nicht - gibt es nicht! Kann ich nicht - kann man lernen!
papi
 
Registriert: Mi 23.11.05 09:59
Wohnort: Linz am Rhein

Beitragvon mastermoe53 » Do 24.11.05 10:44

HI

das die eine teurer ist, liegt meiner Meinung nach an dem Bomber "Lancaster". Der ist evtl. sowas wie ein großer Held. Von der Auflage ist es die Münze die am meisten aus der Serie produzier wurde, nämlich 43.596 Stück.

Jan
mastermoe53
 
Registriert: Di 17.02.04 13:37

Beitragvon antoninus1 » Di 29.11.05 09:12

Hallo,

ich denke, dass der Silberkurs kaum Einfluss auf den Wert der Münzen haben dürfte.
Das Kilo kostet momentan ca. 225 Euro, die Unze also ca. 6,75 Euro.
Im Beispiel der kanadischen Münzen oben(die glaube ich eine Unze oder so ähnlich wiegen) ist also der Nennwert und der Handelswert noch viel höher. Noch dazu bestehen viele dieser Münzen aus Sterlingsilber, das bedeutet nur 80% Silberanteil.
Selbst wenn der Silberpreis sich verdoppeln sollte, bleibt der Silberwert unter dem Nennwert.
Gruß,
antoninus1
antoninus1
 
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising

Beitragvon mastermoe53 » Di 29.11.05 10:57

@antonius1

wenn du natürlich nur von einer verdopplung des Preises ausgehst, wir sich das bei diesen Münzen natürlich nicht wiederspiegeln...

Gruß
Jan
mastermoe53
 
Registriert: Di 17.02.04 13:37


Zurück zu Nord- und Südamerika

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Kanadisches Silbermünzen-Set Wert???