Wer kann mir Helfen ?

Alle Münzen vom Amerikanischen Kontinent

Wer kann mir Helfen ?

Beitragvon Mücke73 » Fr 10.02.06 17:04

unbekannte Gold oder vergoldete Münze. Sie hat ein Durchmesser von c.a 16mm und wiegt 5,0 Gramm. Auf einer Seite ist sie mit einem Indianerkopf versehen und auf der anderen Seite mit einem Büffel.Unter dem Büffel steht Five Cents und über dem Büffel steht Unites Staates of Amerika[/img]
Mücke73
 
Registriert: Fr 10.02.06 16:49
Wohnort: Dresden

Beitragvon Gast » Fr 10.02.06 17:19

@Mücke73,

bist du sicher, daß die Münze nicht 16mm sondern eher 21mm im Durchmesser misst?

Wenn das so ist (21mm), dann hast du einen ganz normalen "Nickel" (Nennwert ca. 6 EURO-Cent vor dir, ansonsten (16mm) einen Token ohne jeglichen Münzwert.

Ich gehe einfach mal davon aus, daß ersteres der Fall ist. Dann handelt es sich um eine vergoldete (?) Umlaufmünze, ähnlich den bei uns häufigen 1-Pfennig Vergolgungen, die beliebterweise als Glücksbringer zu Silvester überteuert angeboten werden. Sammlerwert = NULL.

Möglicherweise ist es aber auch ein chemisch beabsichtigt oder unbeabsichtigt verfälschter Nickel. USA 5-Cent Stücke enthalten 75% Kupfer und bei entsprechend ungünstiger Lagerung erascheinen solche Stücke sehr häufig kupfer-, statt "silber"farben.

Hast du die Möglichkeit, einen Scan von deiner Münze einzustellen? Dann wird dir mit Sicherheit ganz schnell geholfen.

petzlaff
Gast
 

Beitragvon Mücke73 » Fr 10.02.06 17:36

habe leider keine Möglichkeit ein Scann von meiner Münze einzustellen
vielen dank für deine prompte Hilfe
Mücke73
 
Registriert: Fr 10.02.06 16:49
Wohnort: Dresden


Zurück zu Nord- und Südamerika

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Wer kann mir Helfen ?