Trade Dollar Fälschung??

Alle Münzen vom Amerikanischen Kontinent

Trade Dollar Fälschung??

Beitragvon ric » Mo 20.02.06 22:22

Hallo, hier schreibt ein ahnungsloser und hofft auf euch die Profis. Ich habe seit 15 jahren einen Trade Dollar von 1875S mit einem fehlenden Stern im Kreis der Sterne. Die münze sieht sehr echt aus, sehr abgewetzt aber das mit dem Stern macht mich stutzig!!! Gibt es so was, oder ist es eine Fälschung/ Fehlprägung???
Bitte schreibt mir. Hier oder RicGoray@aol.com.
Vielen dank!!!!!! Ric
ric
 
Registriert: Mo 20.02.06 02:31

Beitragvon ric » Mo 20.02.06 22:24

ric hat geschrieben:Hallo, hier schreibt ein ahnungsloser und hofft auf euch die Profis. Ich habe seit 15 jahren einen Trade Dollar von 1875S mit einem fehlenden Stern im Kreis der Sterne. Die münze sieht sehr echt aus, sehr abgewetzt aber das mit dem Stern macht mich stutzig!!! Gibt es so was, oder ist es eine Fälschung/ Fehlprägung???
Bitte schreibt mir. Hier oder RicGoray@aol.com.
Vielen dank!!!!!! Ric
:mad:
ric
 
Registriert: Mo 20.02.06 02:31

Beitragvon tournois » Mo 20.02.06 23:05

:?: :?: :?:
Was hat das 2te Posting für einen Grund? Oder....... was will uns ric mit dem Smilie sagen?
tournois
Bild
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824
Benutzeravatar
tournois
 
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

Beitragvon Canadian Coins » Di 21.02.06 15:58

tournois hat geschrieben::?: :?: :?:
Was hat das 2te Posting für einen Grund? Oder....... was will uns ric mit dem Smilie sagen?


:mad:
Tja, da kann man viel hineininterpretieren.

Entweder er leidet innerhalb von 2 Minuten an starken Stimmungschwankungen und möchte uns dies mit dem Smilie verdeutlichen oder aber er findet es unzumutbar, dass nach geschlagenen 2 Minuten immer noch keine Antwort erfolgt ist.

Ich möchte allerdings vielmehr die Frage stellen, was der Smilie an sich uns eigentlch sagen soll.
Im Grunde ist der bescheuert - in der einen Sekunde grinst er blöde und in der nächsten ärgert er sich wie irre.
Möglicherweise ist der eng mit diesen beiden verwandt -
die auch auf einen gewissen Grad an Schwachsinnigkeit schliessen lassen : Bild


Was den Trade Dollar angeht...mit Photos von Avers und Revers bestünde eher die Möglichkeit eine Meinung dazu zu äußern, ob es sich nun um eine Fälschung, eine Fehlprägung oder eine Münze mit starkem Abrieb handeln könnte. Gewichtsangabe und Durchmesser können auch nicht schaden.

Grüße.
CC
Benutzeravatar
Canadian Coins
 
Registriert: Sa 20.04.02 00:37
Wohnort: NRW


Zurück zu Nord- und Südamerika

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Trade Dollar Fälschung??