Erbschaft "ONE DIME" 1967

Alle Münzen vom Amerikanischen Kontinent

Erbschaft "ONE DIME" 1967

Beitragvon gruedelbach@arcor.de » So 05.03.06 12:31

Guten Tag,
als Nicht-Sammler von Münzen halte ich nun aus einer mir zugekommenen Erbschaft eine amerikanische silberne Münze (mit Riffelrand) von 1967 in den Händen. Weitere Merkmale:
Vorderseite: LIBERTY; GOD WE TRUST; und ein nicht näher von mir identifizierbarer Männerkopf (Profil); 1967
Rückseite: ONE DIME; UNITED STATES OF AMERICA; EPLL RIB USU NUM;
sowie von links nach rechts angeordnete Dreiergruppe aus Blatt; Flammenstab; Blatt (Eiche??).
Mir wäre die Münze gar nicht aufgefallen, wenn sie nicht besonders gut verschlossen gewesen wäre (Tresor) in einer eigenen Schatulle.
Nun weiss ich nicht ob die Münze auf Grund dieser Aufbewahrung einen hohen persönlichen oder materiellen, bzw Sammler Wert darstellt.
kann mir jemand weiterhelfen?

Herzlichen Dank

Stephan Weber-Grüdelbach
gruedelbach@arcor.de
gruedelbach@arcor.de
 

Re: Erbschaft "ONE DIME" 1967

Beitragvon Mortyr2012 » So 05.03.06 12:41

Hallo Stephan!
Dieser Dime (Nominal 10c) hat dann wohl doch eher einen persönlichen Wert, denn dieser Dime wurde
2.224.007.320
mal geprägt, der Wert beträgt also das, was draufsteht.

Gruß,
Mortyr2012
Mortyr2012
 
Registriert: Sa 18.02.06 22:32
Wohnort: Nordrhein-Westfalen


Zurück zu Nord- und Südamerika

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Erbschaft "ONE DIME" 1967