Existiert "Malediven 5 Laari 1960 in Cu-Sn, KM # 45b ?

Alles vom Asiatischen Kontinent bis nach Australien

Moderator: chinamul

Existiert "Malediven 5 Laari 1960 in Cu-Sn, KM # 45b ?

Beitragvon Afrasi » Sa 22.10.05 16:35

Hallo! Ich habe bei dieser "Dutzendmünze" (':wink:') (unc 0.75), die ich noch nie gesehen habe (':(') , obwohl ich schon viele Jahre nach ihr fahnde ('8O') , so meine Zweifel (':?') , ob sie überhaupt existiert (':?:') ; Klaupo hat sie auch noch nie gesehen ... ('8)')
Bitte um Nachricht, falls irgendwer dieses Teil schon mal irgendwo gesehen hat. (':!:') Es geht nicht um die messingfarbene Ausgabe in Nickel-Brass (':mad:') , sondern um eine kupferfarbene Münze aus Bronze (':D') , wie die 2-Pf-Stücke bis 1968, die es ja leider nicht mehr gibt. (':cry:')

Ich hoffe diesmal kriege ich das mit den verdammten Smileys hin ... !!!!!
Benutzeravatar
Afrasi
 
Registriert: Fr 11.03.05 20:12
Wohnort: 27259 Varrel

Beitragvon Torfstecher » So 23.10.05 16:01

Hallo Afrasi,

gesehen habe ich Deine Münze auch noch nicht, aber mir ist aufgefallen, daß sie in meinem KM von 1984 auch noch nicht verzeichnet ist.
Dafür gibt es dort eine Nr. 45a von 1979 aus Aluminium (anscheinend nur in Proof), die in der etwas neueren Ausgabe von 2001 dann fehlt. Das heißt: Ganz fehlt sie nicht, die Nummer taucht immerhin noch ohne weitere Erklärung bei der Auflistung der Proof-Sets auf.

Ob Dir das nun weiterhilft weiß ich nicht, aber vielleicht bringt es ja jemanden auf eine Idee.
Interessant wäre z.B. seit wann die Bronze-Münze gelistet ist, und ob das vielleicht zeitlich mit dem Wegfall der Alu-Ausgabe zusammenfällt.


Gruß,
Torfstecher
Zuletzt geändert von Torfstecher am So 23.10.05 18:27, insgesamt 1-mal geändert.
Torfstecher
 
Registriert: Sa 01.03.03 12:55

Beitragvon klaupo » So 23.10.05 18:09

Ich kann nur ein Parallel-Problem anfügen, nämlich eine Bronze-Legierung, die im Krause nicht gelistet ist, die mir aber vorliegt: India - Jodhpur, KM#188. Ich habe sie bereits ergebnislos an anderer Stelle vorgestellt.

http://www.zeno.ru/showphoto.php?photo=16723

Eigentlich sollte es Messing sein. Vielleicht hat da aber nur ein Sachbearbeiter bei einer Charge eine Schaufel Kupfer zuviel in die Legierung geworfen?

Gruß klaupo
klaupo
 
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW


Zurück zu Asien / Ozeanien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Existiert "Malediven 5 Laari 1960 in Cu-Sn, KM # 45b ?