Münzen aus Ceylon ?

Alles vom Asiatischen Kontinent bis nach Australien

Moderator: chinamul

Münzen aus Ceylon ?

Beitragvon Scheleck » Mi 01.02.06 16:00

Hallo Wuppi,
habe vor einigen Jahren Kupfermünzen aus Ceylon erhalten, die angeblich bei Tempelgrabungen gefunden wurden. Sie schlummern schon lange bei mir und fielen mir vor kurzem wieder in die Hände. Ich hätte gern näheres über diese Münzen erfahren und bin dankbar für jeden Hinweis. Der Wert der Münzen spielt für mich eine nachgeordnete Rolle.
Mit besten Grüßen Scheleck
Dateianhänge
unbekannte Münze aus Ceylon 019aa.JPG
G.: 4,3 gr., Dm.: 20,68, M.:AE
unbekannte Münze aus Ceylon 017aa.JPG
G.: 4,31 gr., Dm.: 20,5 mm, M.: AE
unbekannte Münze aus Ceylon 007ac.JPG
G.: 3,53 gr., Dm.: 20,2 mm, M.: AE
unbekannte Münze aus Ceylon 005ac.JPG
G.: 3,69 gr., Dm.: 21,35 mm, M.:AE
unbekannte Münze aus Ceylon 004ad.JPG
G.: 3,9 gr., Dm.: 19,6 mm, M.: AE
Das Auge schläft, bis es der Geist mit einer Frage weckt.
Benutzeravatar
Scheleck
 
Registriert: Mo 22.11.04 11:48
Wohnort: 27798 Hude

Beitragvon klaupo » Mi 01.02.06 16:20

Hallo Scheleck,

es gibt in diesem Teil des Forums anscheinend fast nichts, was es noch nicht gibt! :D

Zu deinem oberen Stück lies mal den Link, den ich hier gelegt habe:

http://www.numismatikforum.de/ftopic3855.html

... und zu deinen unteren, was @rati dazu zu erzählen wußte:

http://www.numismatikforum.de/viewtopic.php?t=6731

Gruß klaupo
klaupo
 
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW

Beitragvon Scheleck » Mi 01.02.06 18:22

Hallo Klaupo,
herzlichen Dank für die schnelle Info und Hinweise.
Gruß Scheleck
Das Auge schläft, bis es der Geist mit einer Frage weckt.
Benutzeravatar
Scheleck
 
Registriert: Mo 22.11.04 11:48
Wohnort: 27798 Hude

Beitragvon Afrasi » Do 02.02.06 19:06

Hallo! 2 x 1 Kahavanu von Sahasa malla 1200-1202 und drei Deb Rupees aus Bhutan, von denen die oberste eine seltene Variante ist
"Grüß Gott!" "Mach ich."
Benutzeravatar
Afrasi
 
Registriert: Fr 11.03.05 20:12
Wohnort: 27259 Varrel

Beitragvon Scheleck » Fr 03.02.06 19:31

Hallo Afrasi,
herzlichen Dank für die vortreffliche Bestimmung der Münzen. Ich stelle noch einige weitere ein und würde mich für eine erneute Bestimmung freuen. In welcher Literatur kann ich gegebenenfalls nähere Einzelheiten nachlesen.
Vielleicht im Mitchiner ? Band ?
Gruß Scheleck
Das Auge schläft, bis es der Geist mit einer Frage weckt.
Benutzeravatar
Scheleck
 
Registriert: Mo 22.11.04 11:48
Wohnort: 27798 Hude

Beitragvon Afrasi » Sa 04.02.06 11:49

Oriental Coins and their Values, vol. III: Non-Islamic States & Western Colonies AD 600 - 1979 by Michael Mitchiner

Der erste Band, World of Islam, ist ebenfalls sehr empfehlenswert. Der zweite Band, Ancient and Classical World, dringt in Gebiete vor, wo schon ein wenig Vorwissen erforderlich ist, um Nutzen aus ihm zu ziehen.
"Grüß Gott!" "Mach ich."
Benutzeravatar
Afrasi
 
Registriert: Fr 11.03.05 20:12
Wohnort: 27259 Varrel


Zurück zu Asien / Ozeanien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Münzen aus Ceylon ?