Bestimmungshilfe - alte unbekannt Münze/Fragment mit Lilie

Alles vom Asiatischen Kontinent bis nach Australien

Moderator: chinamul

Bestimmungshilfe - alte unbekannt Münze/Fragment mit Lilie

Beitragvon ernie_zw » So 17.06.18 21:53

Hallo Mitglieder,
ich bin neu hier und habe eine unbekannte Münze (bzw. ein Fragment davon) die ich leider nicht bestimmen kann.
Material könnte Bronze oder Kupfer sein.
Gewicht 4,1g.
Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.
Vielen Dank vorab und Gruss

Bild

Bild

Bild

Bild
Dateianhänge
unbekannt.jpg
ernie_zw
 
Registriert: So 17.06.18 21:44

Re: Bestimmungshilfe - alte unbekannt Münze/Fragment mit Lil

Beitragvon klaupo » So 17.06.18 23:20

Das ist eine Kupfermünze aus Französisch Indien - ein Doudou. Ein Vergleichsstück findest du hier:

https://www.zeno.ru/showphoto.php?photo=55741

Dein rechtes Bild ist um 90 Grad nach links zu drehen.

Gruß klaupo
klaupo
 
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW

Re: Bestimmungshilfe - alte unbekannt Münze/Fragment mit Lil

Beitragvon Radealex » Di 19.06.18 15:07

Die Inschrift ist auf Tamilisch und nennt die Münzstätte: "Putuccéri" (französisch: Pondecerry). Stadt an der Ostküste Indiens.
Die Stadt mit ihrem Umland war von 1673 bis 1962 eine der wichtigsten französischen Kolonien in Indien.

Schönes Stück! es gab diese Doudous später auch mit einem Hahn auf der Vorderseite.

Gruß, Alex.
Benutzeravatar
Radealex
 
Registriert: Mi 30.09.09 11:40
Wohnort: Gadebusch


Zurück zu Asien / Ozeanien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Bestimmungshilfe - alte unbekannt Münze/Fragment mit Lilie