Chinesische Silbermuenzen echt ? Gewicht !

Alles vom Asiatischen Kontinent bis nach Australien

Moderator: chinamul

Beitragvon klaupo » Mo 10.10.05 15:16

Ein echter Yen sollte lt. Krause-Mishler 26,95 g wiegen!

Die Vorderseite eines echten Yen findest du in diesem Thread:

http://www.numismatikforum.de/ftopic8957.html

Ansonsten gilt das von @chinamul gesagte, wenn auch der Yen einfacher zu beschaffen ist.

Gruß klaupo
klaupo
 
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW

Beitragvon diwidat » Do 10.11.05 01:09

Der Anbieter nimmt das alles auf die leichte Schulter:
"Die Angaben zu dieser Artikel-Beschreibung wurden von mir nach bestem Wissen und Gewissen gemacht." schreibt er.
So kann er sich aber nicht aus der Affäre ziehen.

Diese Repliken, Nachahmungen oder Fälschungen müssen ja nicht in Japan hergestellt worden sein.
Vor 40 Jahren habe ich schon meine ersten Fälschungen von Leuten gekauft, die beruflich in China waren und so ihre Reisekosten etwas senken wollten.
Heute ärgere ich mich nicht mehr darüber und habe daraus eine Fälschungssammlung gemacht, die manchmal für mich ganz hilfreich ist.
Übrigens, die echten Japaner sind von einer hervorragenden Qualität, ähnlich unseren Kaiserreichsmünzen.
diwidat
 
Registriert: Mi 27.04.05 20:29
Wohnort: bei Karlsruhe

Vorherige

Zurück zu Asien / Ozeanien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Chinesische Silbermuenzen echt ? Gewicht ! - Seite 2