Reichsmünzordnungen und andere Münzverträge

Wie zahlten unsere Vorfahren? Was war überhaupt das Geld wert? Vormünzliche Zahlungsmittel

Moderator: Locnar

Reichsmünzordnungen und andere Münzverträge

Beitragvon D_R » Mi 18.10.17 21:38

Hallo,

ich suche nach den Quelltexten von altdeuschen Münzverträgen bzw. Münzkonventionen.

Von besonderem Interesse sind:
* alle drei Reichsmünzordnungen sowie Reichsprobierordnungen,
* Zinnaer Münzvertrag (1667),
* Leipziger Münzkonvention (1690)

Auch interessant wären:
* Verträge des rheinischen Münzvereins (1385) und des wendischen Münzvereins (1379)
* Sächsische Münzordnung (1490) und Dekret von 3. März 1670 über den Wechseltalerfuß
* Bayrisch-österreichische Münzkonvention (1753)
* eine preußische Verordnung o.Ä. die Graumannscher Münzreform beinhaltete und die Graumannscher Münzfuß definierte.
* Münchner (1837) und Dresdner (1838) Münzverträge
* Wiener Münzvertrag (1857)

Gibt es eventuell etwas wie "Quellen zur deutsche Münzgeschichte"? Oder kennt jemand die Publikationen wo die einzelne Verträge mit dem ganzen Text zitiert werden?

Gruß,
D_R
D_R
 
Registriert: Fr 24.07.15 16:30
Wohnort: Haan

Re: Reichsmünzordnungen und andere Münzverträge

Beitragvon olricus » Do 19.10.17 00:16

Hallo D_R,
ich finde Dein Gebiet sehr interessant, als Sammler von Brandenburg-Preußen habe ich mich speziell auf dieses Gebiet
spezialisiert und habe auch einige originale Münzverfügungen in meiner Sammlung.
Dabei auch "Königliches Preußisches Müntz-Edigt" vom Juli 1750 zur Einführung des 14-Talerfußes in Preußen sowie einige
Preußische Verfügungen des 17. und 18. Jahrhunderts, bei Interesse könnte ich Kopien fertigen bei Kostenübernahme (gering).
Grüße von olricus
olricus
 
Registriert: Sa 29.06.13 23:46
Wohnort: Nordsachsen

Re: Reichsmünzordnungen und andere Münzverträge

Beitragvon D_R » Do 19.10.17 09:41

olricus hat geschrieben:... bei Interesse könnte ich Kopien fertigen bei Kostenübernahme ...

Sehr gern.
Du hat eine PN.

Gruß,
D_R
D_R
 
Registriert: Fr 24.07.15 16:30
Wohnort: Haan

Re: Reichsmünzordnungen und andere Münzverträge

Beitragvon Comthur » Do 16.11.17 15:21

Diese Münzverträge / Konventionen sollten dem Original am nächsten kommend in diversen Urkundenbüchern wie z. B. "Hansisches Urkundenbuch" oder "Hanserecesse" für die hansischen Vereinbarungen erschienen sein. Einiges ist (zumindest waren sie es noch vor einigen Jahren) online per PDF abrufbar :-)) . Die hanseatischen Texte sind wegen ihrem alten und dazu noch niederdeutschen Dialekt nicht ganz einfach zu lesen aber die o.g. Urkundenbücher sind immerhin eine dem Original am nächsten kommende Quelle.

z.B. : http://www.hansischergeschichtsverein.de/hanseub.htm zur Deutschen Hanse

Grundsätzlich existiert das Werk von Johann Christoph Hirsch "Des Teutschen Reichs Münz-Archiv" (Herausgegeben Nürnberg 1756). Hier findet man sicher ebenfalls sehr Viel. Angefangen im 1.Band mit Dokumenten des 8.Jh. (Karolinger) ( ! ).

Viele Grüße !
HONOR MAGRI JVDICIVM DILIGIT
Benutzeravatar
Comthur
 
Registriert: So 15.05.05 19:44
Wohnort: München


Zurück zu Münzgeschichte / Numismatik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Reichsmünzordnungen und andere Münzverträge