Kennt jemand diese Silbermünzen?

Asiaten und was sonst noch der Antike zuzuordnen ist

Moderator: Numis-Student

Re: Kennt jemand diese Silbermünzen?

Beitragvon Numis-Student » Mo 30.01.17 14:37

Hallo,

da dies bisher die einzige Erwähnung der Himyariten im Forum ist, möchte ich hier meinen Silberling, einen Quinar vorstellen.

Schöne Grüße,
MR
Dateianhänge
P1170449.jpg
P1170448.jpg
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
 
Registriert: Mi 20.02.08 23:12
Wohnort: Wien

Re: Kennt jemand diese Silbermünzen?

Beitragvon ischbierra » Mo 30.01.17 16:09

Münzstätte Raidan, unter 'amdan Bayyin Yanaf (ca. 50-150)
RV: in sabäisch 'MDN BYN YNP (letzteres als Monogram) Text von rechts nach links über dem Beizeichen rechts beginnend, iA. RYDN; Lit. ANS 1575ff
Gruß ischbierra
Benutzeravatar
ischbierra
 
Registriert: Fr 11.12.09 01:39
Wohnort: Dresden

Re: Kennt jemand diese Silbermünzen?

Beitragvon Numis-Student » Mo 30.01.17 16:23

Hallo ischbierra,
danke für deine Erläuterungen der Legenden und dein Zitat. Ich hatte im Internet schon gesucht und SNG ANS 1582-1594 gefunden... :roll:

Schöne Grüße,
MR
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
 
Registriert: Mi 20.02.08 23:12
Wohnort: Wien

Re: Kennt jemand diese Silbermünzen?

Beitragvon ischbierra » Mo 30.01.17 17:16

Der Unterschied zwischen 1575-1580 und 1581-1594 ist, daß erstere über dem Kopf auf der Vorderseite den Buchstaben Y (sekrechter Strich mit einem kleinen Kringel oben) haben. Da mußt Du nun selber mal schauen, ob das bei Deinem Stück zu sehen ist oder nicht.
Gruß ischbierra
Benutzeravatar
ischbierra
 
Registriert: Fr 11.12.09 01:39
Wohnort: Dresden

Re: Kennt jemand diese Silbermünzen?

Beitragvon Numis-Student » Mo 30.01.17 17:49

Danke !

Also auf der Vorderseite sehe ich gar keine Schriftzeichen.

MR
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
 
Registriert: Mi 20.02.08 23:12
Wohnort: Wien


Re: Kennt jemand diese Silbermünzen?

Beitragvon Altamura2 » Di 31.01.17 21:20

Numis-Student hat geschrieben:... SNG ANS ...

Habt Ihr das denn 8O ?


Ich glaube fast, so weit waren ischbierra und Numis-Student schon :wink: .

Gruß

Altamura
Altamura2
 
Registriert: So 10.06.12 20:08

Re: Kennt jemand diese Silbermünzen?

Beitragvon Numis-Student » Mi 01.02.17 12:34

Hallo Altamura,

die Uni hat das Werk: http://search.obvsg.at/primo_library/li ... ultiple_fe

Ich habe es natürlich nicht privat, so etwas lohnt sich kaum für einen kleinen "Griechen-nur-nach-Gefallen-Sammler" wie mich :oops: (Höchstens, es würde auf einem Flohmarkt in der Bücherkiste für ein paar Euros liegen).

Ich hatte mein Zitat nach einer Acsearch-Suche übernommen (sollte man ja nie ungeprüft übernehmen, ich weiss :roll: ); werde es aber noch am Buch nachschlagen, wenn ich mal wieder im Institut bin.

Schöne Grüße,
MR
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
 
Registriert: Mi 20.02.08 23:12
Wohnort: Wien

Re: Kennt jemand diese Silbermünzen?

Beitragvon Altamura2 » Sa 04.02.17 15:00

Numis-Student hat geschrieben:... die Uni hat das Werk ...

Ah so.

... (sollte man ja nie ungeprüft übernehmen, ich weiss :roll: ) ...

Genau so ist es wohl :D .

Aber wenn Du eh in die Unibibliothek gehst: In M. Huth and P.G. van Alfen, Coinage of the Caravan Kingdoms, Studies in the Monetization of Ancient Arabia, ANSNS 25, New York 2010, gibt es einen Artikel von Christian Robin, "Himyarite Kings on Coinage", der so klingt als ob er hier passen könnte.

Gruß

Altamura
Altamura2
 
Registriert: So 10.06.12 20:08

Re: Kennt jemand diese Silbermünzen?

Beitragvon Numis-Student » Sa 04.02.17 16:32

Hallo Altamura,

danke für deinen Hinweis auf diesen Aufsatz !

Schöne Grüße,
MR
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
 
Registriert: Mi 20.02.08 23:12
Wohnort: Wien

Re: Kennt jemand diese Silbermünzen?

Beitragvon Maatze » So 05.02.17 13:32

kenne ich leider nicht sehen aber gut aus :)
Zwischen frei sein von und frei sein für liegen Welten.
Benutzeravatar
Maatze
 
Registriert: Sa 02.07.16 22:16

Vorherige

Zurück zu Sonstige Antike Münzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Kennt jemand diese Silbermünzen? - Seite 2