unbekannte Münze

Asiaten und was sonst noch der Antike zuzuordnen ist

Moderator: Numis-Student

unbekannte Münze

Beitragvon Yazim » So 31.07.05 19:32

Hallo zusammen,

ich hoffe hier kann mir jemand helfen.
weiss jemand woher diese münze stammt ? und wie alt sie etwa ist ?

ich bin über jede hilfe dankbar
Dateianhänge
Unbenannt.JPG
Yazim
 
Registriert: So 31.07.05 19:27

Beitragvon Afrasi » Sa 06.08.05 09:47

Hallo! Gibt es auch eine Rückseite? Außerdem kann ich durch die Lichtreflexe nicht ausreichend viel erkennen. Ich weiß allerdings auch nicht wie man das ändern kann, da ich computermäßig stark unterbelichtet bin ... Aber bei guten scans scheint mir dir Münze bestimmbar.
"Grüß Gott!" "Mach ich."
Benutzeravatar
Afrasi
 
Registriert: Fr 11.03.05 20:12
Wohnort: 27259 Varrel

Beitragvon Bjk 1903 » So 04.09.05 02:31

also ich tippe auf ein mangir münze aus dem osmanischen reich geprägt in bursa (aber schein mir zu dick für ein manfir zu sein ) um sicher zu sein brauch ich ein bild von der rückseite dann kann ich auch vielleicht sagen unter wen die münze geprägt wurde.
Benutzeravatar
Bjk 1903
 
Registriert: Di 21.09.04 16:51

Beitragvon luke » Sa 08.10.05 12:17

ich glaub so eine hab ich mal auf www.*******.de gesehen unter antiken münzen
:!:

Edit by tournois: Keine kommerziellen Links, vor Allem nicht wenn sie in keiner Weise zum Thema beitragen!!
luke
 
Registriert: Sa 08.10.05 12:13
Wohnort: hohenwart

Beitragvon spider » Sa 08.10.05 14:31

@Pscipio

Zeige ihm die rote Karte oder sperre ihn am besten gleich. :evil:
Benutzeravatar
spider
 
Registriert: Di 21.01.03 21:17
Wohnort: M/DK/N/

Beitragvon Pscipio » Sa 08.10.05 15:31

@spider

Habe ihn mal darauf hingewiesen: http://www.numismatikforum.de/ftopic10390.html

Threads verschieben oder editieren kann ich nur bei den Römern, ich bin hier nicht Mod; sperren schliesslich kann ihn nur ein Admin. Die Warnung wurde jetzt mal ausgesprochen, er sollte sich besser danach richten.

Gruss, Pscipio
Nata vimpi curmi da.
Benutzeravatar
Pscipio
 
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH


Zurück zu Sonstige Antike Münzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: unbekannte Münze