Alte Münze, sehr dick, indisch?

Asiaten und was sonst noch der Antike zuzuordnen ist

Moderator: Numis-Student

Alte Münze, sehr dick, indisch?

Beitragvon Philae » Sa 29.10.05 15:15

Hallo!
Kann mir jemand mit Informationen zu dieser Münze weiterhelfen? Z.B. wo sie genau her ist und ob sie selten ist? Bin für jeden Hinweis dankbar!
Vielen Dank schon mal!
Viele Grüße
Philae
Dateianhänge
img_5807.jpg
img_5809.jpg
Philae
 
Registriert: Sa 27.08.05 17:59
Wohnort: bei Aschaffenburg

Beitragvon Afrasi » Sa 29.10.05 17:54

Wohl indisch ... etwa Moghulreich und zeitliche wie räumliche Nachbarn. Für eine genauere Bestimmung bräuchte man - ich jedenfalls! - mehrere Tage Urlaub oder einen Glückstreffer in den Katalogen ...
"Grüß Gott!" "Mach ich."
Benutzeravatar
Afrasi
 
Registriert: Fr 11.03.05 20:12
Wohnort: 27259 Varrel


Zurück zu Sonstige Antike Münzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Alte Münze, sehr dick, indisch?