Indische Münze? Oder Arabisch? Wer weiß es?

Asiaten und was sonst noch der Antike zuzuordnen ist

Moderator: Numis-Student

Indische Münze? Oder Arabisch? Wer weiß es?

Beitragvon Philae » Di 03.01.06 15:11

Hallo!
Eine schwere Nuß zum knacken, oder doch nicht? Also, ich habe keine Ahnung, mit welcher Münze ich es zu tun habe! Wer kann mir weiterhelfen? Vielen Dank schon mal.
Philae
Dateianhänge
unbek indien vorne.JPG
unbek indien hinten.JPG
Philae
 
Registriert: Sa 27.08.05 17:59
Wohnort: bei Aschaffenburg

Beitragvon Gast » Mi 04.01.06 02:03

Hallo Philae,
wirklich ne harte nuss..da dir nach 5monate noch keiner weitergeholfen hat..
schau dir mal den link an..ist ne ähnliche aus Indien,wiegt ca.15,55gr..
tippe also-aber nur tippen,auf INDIEN, da auch eine Kuh zu erkennen ist..
Gruss


P.S.: LIEBER ZU SPÄT...ALS ÜBERHAUPT NICHT!!
Gast
 

Beitragvon Gast » Mi 04.01.06 02:05

DA hab ich ja den link vergessen..na ja, viel geholfen hab ich dir auch nicht..

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 8362751943
Gast
 

Beitragvon Afrasi » Mi 04.01.06 19:38

Hallo! Das müsste ein Burbe von Mustafa III. (AH 1171-1187; AD 1757-1775) aus Tunis sein.
"Grüß Gott!" "Mach ich."
Benutzeravatar
Afrasi
 
Registriert: Fr 11.03.05 20:12
Wohnort: 27259 Varrel

Beitragvon Philae » Fr 06.01.06 18:09

Hallo!
Vielen Dank für die Tipps und Hinweise!
Viele Grüße
Philae
Philae
 
Registriert: Sa 27.08.05 17:59
Wohnort: bei Aschaffenburg


Zurück zu Sonstige Antike Münzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Indische Münze? Oder Arabisch? Wer weiß es?