Bitte um Bestimmungshilfe - 2 islamische Silbermünzen

Asiaten und was sonst noch der Antike zuzuordnen ist

Moderator: Numis-Student

Bitte um Bestimmungshilfe - 2 islamische Silbermünzen

Beitragvon Marius » Do 09.02.06 20:18

Hallo Sammlerkollegen,

anbei 2 islamische Silbermünzen. Wer kennt sich da aus und kann mir bei der Bestimmung helfen ?

Vielen Dank !

Marius
Dateianhänge
2-islammuenzen.jpg
Marius
 
Registriert: Sa 20.08.05 11:09

Beitragvon klaupo » Fr 10.02.06 11:49

Hallo Marius,

einen groben Rahmen kannst du haben, mehr leider nicht. Beide Münzen kommen aus dem Iran. Die kleinere rechts ist ein Dirhem der Ghaznaviden, vermutlich Mahmud (998-1030 AD), und die obere Münzseite muß um 180 Grad gedreht werden. Die größere Münze links ist jünger, ebenfalls ein Dirhem, geprägt unter einem der Ilkhane (Mongolen im Iran), und das obere Münzbild ist um 90 Grad links zu drehen. Aber welcher Ilkhan sie prägen ließ, mußt du selbst rausfinden, z.B. hier:

http://tokakte.virtualave.net/

Ich würde am ehesten auf Uljaytu tippen, aber dafür lege ich meine Hand nicht ins Feuer! :D

Gruß klaupo
klaupo
 
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW

Beitragvon Marius » Sa 11.02.06 13:26

Danke für die Hinweise, klaupo.

Gruß
Marius
Marius
 
Registriert: Sa 20.08.05 11:09


Zurück zu Sonstige Antike Münzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Bitte um Bestimmungshilfe - 2 islamische Silbermünzen