Parther - Orodes II. ?

Asiaten und was sonst noch der Antike zuzuordnen ist

Moderator: Numis-Student

Parther - Orodes II. ?

Beitragvon stehenk » So 11.06.17 18:38

Hallo zusammen,

ich habe die abgebildete Parthische Drachme von Orodes II. erworben. Meiner Meinung nach Sellwood Nr. 47.xx, Münzstätte Mithradatkart.
Umschrift fängt mit ΒΑΣΙΛΕΩΣ ΒΑΣΙΛΕΩΝ an. Beim Rest tue ich mich beim Entziffern sehr schwer.

Kann mir jemand die Münze näher bestimmen? Wie lautet die komplette Umschrift?

Vielen Dank für eure Hilfe.

Gruß Stehenk
Dateianhänge
Parther2.JPG
Pather1.JPG
stehenk
 
Registriert: So 23.03.03 13:51
Wohnort: Essen

Re: Pather - Orodes II. ?

Beitragvon ischbierra » So 11.06.17 23:46

Hallo Stehenk
stehen müßte dort: ΒΑΣΙΛΕΩΣ ΒΑΣΙΛΕΩΝ ΑΡΣΑΚΟΥ ΕΥΕΡΓΕΤΟΝ ΔΙΚΑΙΟΥ ΕΠΙΦΑΝΟΥΣ ΦΙΛΕΛΛΗΝΟΣ, aber ob das wirklich dort steht, kann ich nicht so erkennen. Vom Monogramm her ist Mithradart Kert richtig. Sellwood habe ich nicht, nur Mitchiner. Da ist angegeben: Sellwood 47,24. Der Stil Deiner Münze wirkt ein bißchen grob. Vielleicht kommt noch ein Spezialist und kann nähres sagen.
Gruß ischbierra
Benutzeravatar
ischbierra
 
Registriert: Fr 11.12.09 01:39
Wohnort: Dresden

Re: Parther - Orodes II. ?

Beitragvon stehenk » So 02.07.17 18:23

Hallo zusammen,

vielen Dank für Eure Rückmeldungen. Eigentlich hatte ich mir mehr Feedbacks gewünscht.
Zwischenzeitlich habe ich diverse Münzhändler über die Echtheit befragt, das Echo war sehr uneinheitlich und letztendlich nicht sehr aussagekräftig.
Kleine Metallanalyse (circa): Ag 94,8%, Cu 4,2%, Pb 0,45%, Au 0,4%
Auf Grund einer verständlichen Verunsicherung meinerseits habe ich die Münze zurückgegeben.

Gruß Stehenk
stehenk
 
Registriert: So 23.03.03 13:51
Wohnort: Essen

Re: Parther - Orodes II. ?

Beitragvon indiacoins » Mo 18.12.17 19:55

Die Münze sieht sehr gut und echt aus. Es ist ein häufig anzutreffendes Stück.
Gutes Münzmaterial, gut zu reinigen, restaurieren.
Ein zusätzlich aussagekräftiges Merkmal ist ein geringer Goldanteil. Das passt alles schon sehr gut.
Um ca 30-40 Euro werden diese Münzen in England von Händlern angeboten.
indiacoins
 
Registriert: Sa 13.12.08 00:31

Re: Parther - Orodes II. ?

Beitragvon indiacoins » Mo 18.12.17 20:58

http://www.forumancientcoins.com/moonmo ... i_001.html
Coin Type: Silver drachm of Orodes II of Parthia, 57-38 BCE
Mint: Mithradaktart.
Size and Weight: 20mm, 3.97g
Obverse: short-bearded bust left wearing diadem and pellet-ended torque, star before and crescent behind; wart on forehead; circular border of pellets.
Reverse: Beardless archer (Arsakes I?) wearing bashlyk and cloak seated right on throne, holding bow in right hand; behind throne, anchor A47; below bow, monogram 28; no border; seven-line blundered Greek inscription around.
Ref: Sellwood 47.31; Shore 256.
indiacoins
 
Registriert: Sa 13.12.08 00:31


Zurück zu Sonstige Antike Münzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Parther - Orodes II. ?