Tauschangebote seriös?

Alles was sonst nirgends in "Rund ums Sammeln" passt & Phantasieprägungen und Verfälschungen

Tauschangebote seriös?

Beitragvon Swinkel » Mi 21.02.18 11:12

Hallo in die Runde,

ich bin noch neu in diesem Forum und bitte um Verzeihung wenn ich das hier in den falschen Bereich schreibe :)

Da ja in naher Zukunft die neue 5 Euro Münze erscheinen wird und ich an diesem Tag definitiv nicht rechtzeitig am Schalter sein kann, wollte ich sie bestellen. Dabei stolpere ich über Angebote zum "Nominaltausch" zzgl. Porto. Insbesondere beim Händler "BTN".

Nun hab ich dort auch weitere Angebote zum Nominaltausch gefunden, aber bin nirgends auf den Hinweis von einem Abo gestoßen. In den AGB steht zwar, dass die Artikel gekennzeichnet wären aber ich werde da weder fündig noch schlüssig.

Kann man da bedenkenlos bestellen und anschließend ne Mail hinschicken, dass man die Daten löschen soll? Habt ihr da Erfahrungen? Andere Anbieter die den Nominaltausch anbieten?

Grüße
Stefan
Swinkel
 
Registriert: Mi 21.02.18 11:01

Re: Tauschangebote seriös?

Beitragvon pecunia » Mi 21.02.18 14:08

Hey Swinkel, sieh meine PN.
Benutzeravatar
pecunia
 
Registriert: So 16.11.08 12:35
Wohnort: Saarbrücken


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Tauschangebote seriös?