Bitte um Hilfe oder um Kontakt

Alles was sonst nirgends in "Rund ums Sammeln" passt & Phantasieprägungen und Verfälschungen

Bitte um Hilfe oder um Kontakt

Beitragvon silverwings1 » Sa 05.11.05 18:28

Hallo und guten Abend,
ich habe mir im Laufe der Jahre ein paar ganz schöne Stücke (teils sehr geringe Prägemengen, so z.b. weltweit 700 Stck.) an Münzen gesammelt - möchte aber einen Teil davon wieder verkaufen.
Ich habe fast nur "Komplett-Sätze", also auch mit Münzen in Silber, Gold, Platin, Palladium / Eurosatz komplett alle Prägestätten (5x 100 Euro und 5x 200 Euro).
Ich habe bisher überhaupt keinen Kontakt zu Sammlern und würde gerne wissen, wo ich diese am besten anbieten kann (geiment sind Vorschläge ausserhalb von ebay).

Vielen Dank für die Hilfe,
silverwings1@gmx.de
silverwings1
 

Beitragvon Jens_S » So 06.11.05 15:48

Es gibt die Möglichkeit von Kleinanzeigen in einem Münzenmagazin wie Moneytrend, Münzen und Papiergeld oder Münzenrevue (gibts im Bahnhofsbuchhandel). Dort stehen auch Termine von Münzbörsen, wo man eventuell Händlerangebote einholen kann. Wertvollere Stücke kann man auch bei einer echten (nicht Internet-) Auktion einliefern.
Man muß wählen, ob man der Stabilität des Goldes oder der Ehrenhaftigkeit und Intelligenz der Regierungen vertraut.
Bei allem Respekt vor diesen Herren – ich empfehle Gold. (Bernhard Shaw)
Jens_S
 
Registriert: Di 15.06.04 22:52

Beitragvon ossenbruegger » So 13.11.05 21:49

Bei den Gold 100er und 200er Münzen aber bitte auch die eigene Bank fragen - die bieten ggf. etwas mehr als Händler
Beati pauperes spiritu, quoniam ipsorum est regnum caelorum - Honni soit qui mal y pense

Bild
Benutzeravatar
ossenbruegger
 
Registriert: Fr 18.07.03 22:46
Wohnort: Osnabrück


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Bitte um Hilfe oder um Kontakt