Ist diese Münze byzantinisch ?

Moderator: Wurzel

Ist diese Münze byzantinisch ?

Beitragvon Marius » Fr 07.10.05 17:47

Liebe Sammlerkollegen,

ein - jedenfalls für mich - nicht lösbares Münzrätsel (8,1,g, 25mm). Ist das Stück byzantinisch (Kreuz !) oder aus einem anderen Gebiet? Für alle Hinweise zur (möglichst genauen) Bestimmung vielen Dank im voraus !

Gruß
Marius
Dateianhänge
35417789.JPG
Marius
 
Registriert: Sa 20.08.05 11:09

Beitragvon Chippi » Fr 07.10.05 18:17

Die Münze ist byzantinisch, aber mehr kann ich leider auch nicht sagen.

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)

Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.
Chippi
 
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig

Beitragvon Scheleck » Fr 07.10.05 19:44

Hallo Marius,
Deine eingestellte Münze sieht auf den ersten Blick nach einem Follis von Alexius I. (1081 - 1118) aus der Münzstätte Thessaloniki (Pre-Reform) aus. Sear 1911. Auf der Aversseite ist ein Kreuz dargestellt, das normalerweise auf zwei Stufen (hier nur auf einer Stufe) steht. Über den Kreuzschenkeln stehen die Buchstaben IC-XC (Das "XC" fehlt aufgrund der dezentrierten Prägung). Unter den Kreuzschenkeln, die an den Enden jeweils mit einem Globus (Punktdarstel-lung) enden, befinden sich die Buchstaben NI - KA. Auf der Reversseite befinden sich in 4 Buchstabenreihen darüber 1 Kreuz. Die Buchstaben sind schwer auflösbar. Es könnte sich bei der Münze auch um eine arabische Imitation des Follis von Alexius I. handeln.
Sollte ich falsch liegen, so werden Petzlaff und Anastasius mich korrigieren.
Mit besten Grüßen Scheleck
Gruß
Das Auge schläft, bis es der Geist mit einer Frage weckt.
Benutzeravatar
Scheleck
 
Registriert: Mo 22.11.04 11:48
Wohnort: 27798 Hude

Beitragvon Marius » Do 13.10.05 20:46

Hallo Scheleck,

Danke für die Bestimmung der Münze!

Gruß
Marius
Marius
 
Registriert: Sa 20.08.05 11:09


Zurück zu Byzanz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Ist diese Münze byzantinisch ?