Da gegenwärtig offensichtlich Schüsselzeit ist ...

Moderator: Wurzel

Da gegenwärtig offensichtlich Schüsselzeit ist ...

Beitragvon Task_Force » Sa 22.10.05 16:39

... hier weitere 3 Stück.
Gruß
Task_Force
Dateianhänge
z1.jpg
31 mm, 3,79 g
z2.jpg
20 mm, 1,44 g
z3.jpg
28 mm, 3,04 g
Task_Force
 
Registriert: Mi 28.07.04 08:52
Wohnort: Mainz

Beitragvon Gast » Sa 22.10.05 17:21

Lieber Task_force

Das ist doch garnicht so schwer:

z1: MANUEL I - Petzlaff Vol.1 3.4b2 (DOC 13c, Sear 1966)
z2: MANUEL I - Petzlaff Vol.1 3.3b3 (DOC 12f, Sear 1965)
z3: ISAAK II - Petzlaff Vol.1 6.1d (DOC 3e, Sear 2003)

Bei z3 ist der Untertyp leider nicht zu erkennen - hat denn der Junge einen PUNKT unter dem rechten (von uns aus gesehen dem linken) Arm ?

Gruß - Petzlaff
Gast
 

Beitragvon Task_Force » So 23.10.05 10:46

petzlaff hat geschrieben:Bei z3 ist der Untertyp leider nicht zu erkennen - hat denn der Junge einen PUNKT unter dem rechten (von uns aus gesehen dem linken) Arm ?

Lieber petzi,
da ist kein Punkt zu erkennen.
Eindeutig sind eigentlich nur die 3 Perlen auf der Brust; Kragen, Gürtel, Zepter und der Armbereich sind nicht deutlich genug ausgeprägt.
Gruß
Task_Force
Task_Force
 
Registriert: Mi 28.07.04 08:52
Wohnort: Mainz

Beitragvon Gast » Mo 24.10.05 08:43

Dann handelt es sich bei dem ISAAK um Untervariante 1 (Petzaff-1 6.1d1, DOC 3e)

Gruß - petzi
Gast
 


Zurück zu Byzanz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Da gegenwärtig offensichtlich Schüsselzeit ist ...