EVIL: eBay Anbieter lancret wieder mit falschen Goldmünzen..

Moderator: Wurzel

EVIL: eBay Anbieter lancret wieder mit falschen Goldmünzen..

Beitragvon Anastasius » Do 03.11.05 22:25

trotz mehrerer Warnungen kann er´s nicht lassen,
lasst die Finger von diesem Anbieter und seinen ewigen Fälschungen.

Hier mal wieder der alte literaturbekannte falsche leichtgewichtige Solidus,
bei Sear im Fälschungsteil abgebildet und beschrieben auf S. 493-494 als Nr. F18 - F 19

http://cgi.ebay.de/Byzanz-Solidus-Gold- ... 8348947830

Gruss
Anastasius
Dateianhänge
af_1_b.JPG
ba_1_b.JPG
Anastasius
 
Registriert: Mi 26.11.03 19:14

Beitragvon spider » Fr 04.11.05 22:12

Da er für die Echtheit der Münze garantiert macht er sich strafbar.
Der Tatbestand des Betruges ist eindeutig erfüllt!
Benutzeravatar
spider
 
Registriert: Di 21.01.03 21:17
Wohnort: M/DK/N/

Beitragvon Anastasius » Mo 07.11.05 09:25

spider hat geschrieben:Da er für die Echtheit der Münze garantiert macht er sich strafbar.
Der Tatbestand des Betruges ist eindeutig erfüllt!


nützt nur nichts, eBay interessiert das einen Dreck, ich habe da schon mehrfach interveniert,
wahrscheinlich müsste man eBay gleich mit anzeigen ...

Gruss
A.
Anastasius
 
Registriert: Mi 26.11.03 19:14

Beitragvon Limes » Mo 07.11.05 21:43

Hallo,
habe eben bei ebay nachgesehen und die Meldung "Artikel wurde von ebay entfernt oder ist nicht mehr verfügbar" erhalten. Heißt das, die Auktion ist normal beendet worden? Anastasius, hast du die ebay-Angebotsseite abgespeichert? Wie lange sollte die Auktion laufen? Möglicherweise hat ebay auf deine Mail reagiert.

Grüße
Thomas
Limes
 
Registriert: Mo 20.10.03 12:46

Beitragvon spider » Sa 12.11.05 19:20

Wenn sie normal beendet woren wäre müßte sie noch verfügbar sein.
Auch wenn der Anbieter sie vorzeitig beendet ist sie noch ein paar Wochen online.
Also ist es wie es dort zu lesen ist."Dieses Angebot (8348947830) wurde von eBay entfernt... "
Benutzeravatar
spider
 
Registriert: Di 21.01.03 21:17
Wohnort: M/DK/N/

Beitragvon Anastasius » So 13.11.05 09:08

Spider hat Recht, eBay hat ausnahmsweise mal reagiert.
Gruss
Anastasius
Anastasius
 
Registriert: Mi 26.11.03 19:14


Zurück zu Byzanz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: EVIL: eBay Anbieter lancret wieder mit falschen Goldmünzen..