Diesmal ein Follis, aber von wem ?

Moderator: Wurzel

Diesmal ein Follis, aber von wem ?

Beitragvon Scheleck » Fr 25.11.05 18:30

Gew.:15,94 gr., Dm.: 33,1 mm. Viel Spaß bei der Aufklärung wünscht
Scheleck.
Dateianhänge
Byzantinischer Follis 001a.jpg
Byzantinischer Follis 002a.jpg
Das Auge schläft, bis es der Geist mit einer Frage weckt.
Benutzeravatar
Scheleck
 
Registriert: Mo 22.11.04 11:48
Wohnort: 27798 Hude

Beitragvon Chippi » Fr 25.11.05 19:08

Hallo Scheleck,

also ich lese: DN IVST.....IVSTINIANVS........ und würde einfach mal bei Justin und Justinian suchen. Dort findest du dann Justin I. und Justinian I. 527n.Chr.

Könnte deine sein:
Justin I and Justinian I. April-August 527 AD. Æ Follis. Constantinople. DN IVSTIN E IVSTINIAN PP AV, diademed bust of Justin / Large M; star and cross, ?/CON. - Sear Byzantine Coins and their Values # sb0125

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)

Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.
Chippi
 
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig

Beitragvon Truben » Fr 25.11.05 21:45

Hmm, bei mir werden keine Fotos angezeigt?!
Gruß
Trub

Edit on
Oh Leute, ich habe wirklich das Problem, dass nach dem Update der Firewall Zonealarm in der letzten Woche in diesem Forum hier keine Fotos mehr angezeigt werden. Selbst dann nicht, wenn ich die Firewall ausschalte! Bin jetzt ein wenig ratlos...
Edit off
Truben
 
Registriert: Mo 24.05.04 09:31


Zurück zu Byzanz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Diesmal ein Follis, aber von wem ?