...

Moderator: Wurzel

Beitragvon Truben » Do 05.01.06 22:29

Genial, wie bekommst Du das Foto bei 72 KB auf diese Größe und ohne "Artefakte", d.h. Komprimierungsspuren? Einfach Spitze!
Ansonsten, ich bleibe dabei, ich sehe rechts und links eine Lilie :oops:
Gruß
Truben
Truben
 
Registriert: Mo 24.05.04 09:31

Beitragvon Task_Force » Do 05.01.06 23:45

...
Zuletzt geändert von Task_Force am Do 10.08.06 09:35, insgesamt 1-mal geändert.
Task_Force
 
Registriert: Mi 28.07.04 08:52
Wohnort: Mainz

Beitragvon Anastasius » Fr 06.01.06 10:31

@ Task_Force:

könntest Du bitte das Foto des Avers auch noch einmal vergrössert einstellen ?

Gruss
A.
Anastasius
 
Registriert: Mi 26.11.03 19:14

Beitragvon Task_Force » Sa 07.01.06 17:12

...
Zuletzt geändert von Task_Force am Do 10.08.06 09:35, insgesamt 1-mal geändert.
Task_Force
 
Registriert: Mi 28.07.04 08:52
Wohnort: Mainz

Beitragvon Truben » Mo 09.01.06 11:32

Naja, zumindest eine flache Münze habe ich gefunden, auf der der Herrscher in jeder Hand eine Lilie trägt. Diese Darstellung gibt es also. Auch die Rückseite der flachen Münze ist der auf der Schüssel recht ähnlich.
http://www.coinarchives.com/a/lotviewer ... 0&Lot=1906
Die Münze wurde dort als SB 2372 bestimmt.
Gruß
Truben
Truben
 
Registriert: Mo 24.05.04 09:31

Beitragvon Task_Force » Mo 09.01.06 21:51

...
Zuletzt geändert von Task_Force am Do 10.08.06 09:35, insgesamt 1-mal geändert.
Task_Force
 
Registriert: Mi 28.07.04 08:52
Wohnort: Mainz

Beitragvon Truben » Mo 09.01.06 23:01

Ich habe den Sear nicht gedruckt zu Hause, vielleicht ist dort eine andere Münze unter 2372 abgebildet. Die bei Wildwinds ist nicht sicher Deiner zuzuordnen, da die vom Betrachter aus rechte Hand nicht sichtbar ist (hat der nun 2 Lilien in den Händen?) und weil die Abbildung auf der Vorderseite einige strukturelle Unterschiede aufweist. Schaue Dir den Heiligenschein an, er ist bei Sear 2372 in der Wildwindsvariante am Kinn/Hals sehr weit geschlossen, bei Deiner jedoch nicht. Also ich stimme mit Dir überein, dass es sich um 2 Lilien handelt, ob dies jedoch sear 2372 ist, kann ich ich an Hand der Wildwinds-Darstellung nicht bestätigen.
Gruß
Truben
Truben
 
Registriert: Mo 24.05.04 09:31

Beitragvon Anastasius » Mo 09.01.06 23:10

Freunde, ich geb´mich geschlagen: 2372

Anastasius :D :D

@ Truben: im Sear ist kein Bild
Dateianhänge
2372.jpg
Anastasius
 
Registriert: Mi 26.11.03 19:14

Beitragvon Truben » Mo 09.01.06 23:27

Obwohl die Münze bei Coinsarchive nicht wirklich wie 'ne Schüssel aussieht! Sonst hätte ich ja schon früher gejubelt.
Gruß
Truben
Truben
 
Registriert: Mo 24.05.04 09:31

Vorherige

Zurück zu Byzanz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: ... - Seite 2