Klitzeklein aber fein

Moderator: Wurzel

Klitzeklein aber fein

Beitragvon Anastasius » Di 24.01.06 13:18

ist dieser Justinus ?? oder Justinianus ?? oder keiner von beiden ??

Gruss A.
Dateianhänge
osath.jpg
Anastasius
 
Registriert: Mi 26.11.03 19:14

Beitragvon Gast » Di 24.01.06 14:08

Oh je - diese Barbaren

ich schwanke zwischen ATHALARIC (526-534) und WITIGES (536-540).

Das "T" rechts im Monogramm spricht für ATHALARIC, während das "C" unter dem "N" im Mongramm eher auf WITIGES schliessen lässt.

Aber ich kann auch 30% (mehr nicht :D ) daneben liegen.

petzi
Zuletzt geändert von Gast am Di 24.01.06 14:38, insgesamt 1-mal geändert.
Gast
 

Beitragvon Pscipio » Di 24.01.06 14:23

Die Lotnummern 1128-1130 der Lanz Auktion 123 weisen das gleiche Monogramm auf und werden Athalarich zugeschrieben. So eine ostgotische Münze fehlt mir noch in meiner Sammlung, leider. Hübsches Stück in sehr guter Erhaltung!

Gruss, Pscipio
Nata vimpi curmi da.
Benutzeravatar
Pscipio
 
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH

Beitragvon Gast » Di 24.01.06 14:42

Pscipio hat recht:

Das "compound" Monogramm enthält die Buchstaben A (linke Mitte) - T (rechts) - H (insgesamt) - L (links unten) - R (links oben mit schrägem Abstrich nach rechts unten) - eindeutig ATHALARICH

petzi
Gast
 

Beitragvon Pscipio » Di 24.01.06 14:47

Und weiter: I (logo) - C (unten) - V (Diagonale links oben nach rechts unten und vertikale rechts) - S (oben) = A T H A L A R I C V S.

Verzeih mir meine Einmischung, petzi, aber den Namen musste ich jetzt noch rasch beenden :D Diese Monogramme sind schon noch spannend.

Gruss, Pscipio
Nata vimpi curmi da.
Benutzeravatar
Pscipio
 
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH

Beitragvon Gast » Di 24.01.06 15:12

:D :D :D

... habe mich halt mit dem Allernotwendigsten begnügt

:D :D :D

petzi
Gast
 

Beitragvon Anastasius » Di 24.01.06 20:03

Na Ihr seid ja fix !
Minimus ( 2 1/2 Nummia ) des Athalaric ( 526-534 ) Enkel Theoderichs des Grossen,
geprägt im Namen des Justinianus in der Münzstätte ROM

Gruss
A.
Anastasius
 
Registriert: Mi 26.11.03 19:14


Zurück zu Byzanz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Klitzeklein aber fein