Schüsselchen

Moderator: Wurzel

Re: Schüsselchen

Beitragvon Uthred » So 28.09.14 00:17

Vielen Dank Posa fuer die detailierte Antwort!

Gruss Marc
"Think about it. A coin once clutched in the hands of the people who built the Colosseum or the Parthenon, a truly beautiful work of art, is yours for the price of a hamburger, fries and a Coke." Bruce NcNall
Benutzeravatar
Uthred
 
Registriert: Di 26.03.13 08:41

Re: Schüsselchen

Beitragvon gencho kitov » Di 17.03.15 18:36

Guten Abend,
Bitte helfen Sie mir fuer ID.
3,50 gr.
Dateianhänge
DSC06589.JPG
DSC06588.JPG
DSC06587.JPG
Benutzeravatar
gencho kitov
 
Registriert: So 24.07.11 13:53

Re: Schüsselchen

Beitragvon leodux » Di 17.03.15 22:11

Hallo,
es handelt sich um folgende Münze:
Kaiser Manuel I. (1143-1180)
Billon Aspron Trachy, Konstantinopel
Thronender Christus / Manuel wird von Maria gekrönt
Sear 1966
Benutzeravatar
leodux
 
Registriert: Mi 08.05.02 23:36
Wohnort: Niedersachsen

Re: Schüsselchen

Beitragvon gencho kitov » Mi 18.03.15 18:46

Danke Herr Leodux.
Benutzeravatar
gencho kitov
 
Registriert: So 24.07.11 13:53

Re: Schüsselchen

Beitragvon Wall-IE » Di 09.06.15 19:32

So, gestern bekam ich mal einen Byzantiner geschenkt- aber wäre jemand so nett und würde mir verraten welchem Herrscher dieser zuzuordnen ist?
Die Römer sind ein wenig leichter zu bestimmen :-)

Byzanz1.jpg

Byzanz2.jpg


Danke

Wall-IE
Per aspera at astra !
Benutzeravatar
Wall-IE
 
Registriert: Fr 14.03.14 17:49
Wohnort: Darmstadt

Re: Schüsselchen

Beitragvon leodux » Di 09.06.15 21:11

Die Zuordnung zu einem Herrscher ist hier einfach:
Alexius III. (1195-1203)
Billon (bzw. eigentlich AE) Trachy, Konstantinopel
Brustbild Christi mit Umschrift KERO HOEI, links IC, rechts XC
Kaiser und St. Konstantin stehend mit Kreuzglobus und jeder ein Labarum haltend
Vergleiche Sear 2012-2013
Benutzeravatar
leodux
 
Registriert: Mi 08.05.02 23:36
Wohnort: Niedersachsen

Re: Schüsselchen

Beitragvon Wall-IE » Mi 10.06.15 12:21

Wow, vielen Dank für deine Hilfe.
Könntest du mir vielleicht einen Tip geben woran man den jeweiligen Herrscher erkennt ? Oder ist dies nur anhand Porträts bzw. anhand der verschiedenen Attribute erkennbar?
Per aspera at astra !
Benutzeravatar
Wall-IE
 
Registriert: Fr 14.03.14 17:49
Wohnort: Darmstadt

Re: Schüsselchen

Beitragvon leodux » Mi 10.06.15 13:23

Eigentlich steht der Herrschername hier sogar in der Umschrift der Rückseite (die Seite mit den 2 stehenden Personen), aber, wie fast immer, kann man die Umschrift nicht lesen.
Man muss deshalb die Münzen meist nach den Abbildungen auf Vorder- und Rückseite zuordnen und dabei oft auch Kleinigkeiten, wie z.B. die Kleidung und die Herrschaftsattribute der abgebildeten Personen, und nicht zuletzt auch stylistische Besonderheiten beachten.
Deine Münze ist ein typischer Alexius III.
Die bulgarischen Zaren haben diese Münzen des Alexius, wie auch die von Manuel und Isaak, mit gleichen Abbildungen auf Vorder- und Rückseite nachgeahmt und deshalb ist es manchmal nicht so einfach zu entscheiden, ob es eine offizielle byzantinische Prägung oder eine bulgarische Münze ist.
Deine Münze ist aber aufgrund der stilistischen Merkmale ziemlich sicher eine offizielle Prägung aus Konstantinopel.
Benutzeravatar
leodux
 
Registriert: Mi 08.05.02 23:36
Wohnort: Niedersachsen

Re: Schüsselchen

Beitragvon Wall-IE » Mi 10.06.15 16:33

Danke für die Erläuterung.
Per aspera at astra !
Benutzeravatar
Wall-IE
 
Registriert: Fr 14.03.14 17:49
Wohnort: Darmstadt

Re: Schüsselchen

Beitragvon gencho kitov » Sa 18.07.15 16:12

Und noch eine Bestimmung.Bitte,wer est Herrscher ?
Danke.
Dateianhänge
DSC06783.JPG
DSC06782.JPG
Benutzeravatar
gencho kitov
 
Registriert: So 24.07.11 13:53

Re: Schüsselchen

Beitragvon leodux » Sa 18.07.15 17:44

Meiner Meinung nach handelt es sich um folgende Münze:

Isaac II. Angelus (1185-1195)
Billon Aspron Trachy, Konstantinopel
Maria auf Thron / Isaak stehend mit Kreuzzepter und Akakia
Sear 2003

Der unregelmäßige Rand ließ mich erst an eine Nachahmung der bulgarischen Zaren denken, aber ich tendiere doch eher zu dem o.g. Original aus Konstantinopel. Vielleicht ist der Rand beschnitten?
Benutzeravatar
leodux
 
Registriert: Mi 08.05.02 23:36
Wohnort: Niedersachsen

Re: Schüsselchen

Beitragvon gencho kitov » Mo 20.07.15 17:45

Vielleicht ist der Rand beschnitten?[/quote]
Neue Bilder.
Dateianhänge
DSC06825.JPG
DSC06824.JPG
DSC06823.JPG
DSC06822.JPG
Benutzeravatar
gencho kitov
 
Registriert: So 24.07.11 13:53

Re: Schüsselchen

Beitragvon gencho kitov » Di 01.09.15 13:20

Noch eine Bestimmung.Bitte,wer est Herrscher ?
Danke.
Dateianhänge
DSC06960.JPG
DSC06959.JPG
Benutzeravatar
gencho kitov
 
Registriert: So 24.07.11 13:53

Re: Schüsselchen

Beitragvon leodux » Di 01.09.15 13:33

Manuel I. Comnenus (1143-1180)
Billon Aspron Trachy, Konstantinopel
Thronender Christus / Manuel wird von Maria gekrönt
Sear 1966
Benutzeravatar
leodux
 
Registriert: Mi 08.05.02 23:36
Wohnort: Niedersachsen

Re: Schüsselchen

Beitragvon gencho kitov » Di 17.01.17 17:33

Guten Abend.Bitte,helfen sie mir noch einmal.
Wer ist Herrscher ?
3,23 gr.
Dateianhänge
DSC08079.JPG
DSC08079.JPG (36.69 KiB) 1318-mal betrachtet
DSC08080.JPG
DSC08080.JPG (38.77 KiB) 1318-mal betrachtet
Benutzeravatar
gencho kitov
 
Registriert: So 24.07.11 13:53

VorherigeNächste

Zurück zu Byzanz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Schüsselchen - Seite 9