Hilfe bei 2 Byzantinern

Moderator: Wurzel

Hilfe bei 2 Byzantinern

Beitragvon Nachtschwärze » Mo 22.10.18 07:43

Hallo!
Könnte mir vielleicht jemand bei der näheren Bestimmung dieser 2 Byzantiner helfen?
Dank im voraus!


44139921_10213330059425323_8695302290233360384_n.jpg

44464150_10213330059825333_3878296154789642240_n.jpg



44267146_10213329962462899_2515958783633522688_n.jpg

44458564_10213329962822908_79397409678950400_n.jpg
Nachtschwärze
 
Registriert: Mi 11.04.18 09:16

Re: Hilfe bei 2 Byzantinern

Beitragvon Posa » Di 23.10.18 01:20

Der obere ist ein Bulgare, der untere dürfte eine Münze des Lateinischen Kaiserreichs sein, streng genommen sind also beides keine Byzantiner, sondern aus dem byzantinisch geprägten Kulturraum.
Das unterste Bild solltest Du um 180 Grad drehen. Für eine genauere Bestimmung wären etwas mehr Angaben ganz hilfreich: Gewicht, Durchmesser.

Gruß Posa
Benutzeravatar
Posa
 
Registriert: Sa 05.04.08 16:47
Wohnort: Stuttgart

Re: Hilfe bei 2 Byzantinern

Beitragvon Nachtschwärze » Di 23.10.18 09:27

Hallo Posa!

Vielen Dank für deine Wortmeldung!
Mit Münzen aus diesem Raum kenne ich mich leider überhaupt nicht aus und bin aufgrund dessen über jede Information dankbar!
Das Schüsselchen wiegt 1,19 g und der "Bulgare" 1,05 g.
Gibt es spezielle Bezeichnungen für diese Münzen, (das eine müsste ein Trachy sein?), nach denen ich schauen könnte?
Kann man lateinisches Kaiserreich noch etwas genauer eingrenzen?

Anbei auch die Durchmesser.
Grüße, Nachtschwärze!

20181023_084016.jpg

20181023_084037.jpg
Nachtschwärze
 
Registriert: Mi 11.04.18 09:16

Re: Hilfe bei 2 Byzantinern

Beitragvon Posa » Do 25.10.18 07:51

Hallo Nachtschwärze,

der Lateiner ist konkret ein Sear 2044
"Latin Rulers of Constantinople, Reduced Trachy. MP-theta V to left and right of Mary, seated facing / Emperor standing facing, holding labarum. SB 2044, small module."
http://wildwinds.com/coins/byz/latin_rulers/sb2044.jpg
Damit kanst Du selbst mal weiterstöbern

Und bei dem "Bulgaren", der wohl doch keiner ist :wink: könntest Du mal schauen, ob der hier passt
Sear 1931
Alexius I Comnenus, AE Tetarteron, 1081-1118 AD. Thessalonica. TW KOMHN, crowned facing bust of Alexius, wearing loros, holding cross-tipped sceptre and cross on globe / Jewelled cross with globe at each end, X in centre, on two steps, C-F-AL-D in the corners, clockwise from top left. (Note, the order and character of the letters can differ, e.g, C-F-M-D or F-C-A-D), SB 1931, BMC 49-54.
http://wildwinds.com/coins/byz/alexius_I/sb1931.jpg
http://wildwinds.com/coins/byz/alexius_I/sb1931.1.jpg

Gruß Posa
Benutzeravatar
Posa
 
Registriert: Sa 05.04.08 16:47
Wohnort: Stuttgart

Re: Hilfe bei 2 Byzantinern

Beitragvon Nachtschwärze » Do 25.10.18 08:31

Hallo Posa!

Meinen Dank und Respekt für deine Hilfe!
Liebe Grüße, Nachtschwärze!
Nachtschwärze
 
Registriert: Mi 11.04.18 09:16

Re: Hilfe bei 2 Byzantinern

Beitragvon Posa » Do 25.10.18 11:43

gerne :)

Gruß Posa
Benutzeravatar
Posa
 
Registriert: Sa 05.04.08 16:47
Wohnort: Stuttgart


Zurück zu Byzanz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Hilfe bei 2 Byzantinern