Nassau konvenntionstaler 1812

Ihr habt eine frage? Wollt euch aber nicht Anmelden? Stellt sie hier!

Moderatoren: Locnar, Moderatoren

Nassau konvenntionstaler 1812

Beitragvon münz jojo » Sa 20.08.11 15:11

Hallo, ich habe einen Konventionstaler Nassau 1812 auf ebay ersteigert und vermute dass es eine fälschung ist.
Eigentlich soll die Münze ja ungefähr 25 gramm schwer sein, aber mein Exemplar ist nur 17 gramm schwer.
Außerdem ist ein Teil der Münze zerkratzt worden und man kann eine kupferfarbende Färbung erkennen.
Was meint ihr dazu?
münz jojo
 

Re: Nassau konvenntionstaler 1812

Beitragvon KarlAntonMartini » Sa 20.08.11 15:48

Das kann kein echter Taler sein. Die Frage ist eigentlich nur, ob es eine zeitgenössische oder eine moderne Fälschung ist. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!
Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
 
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden

Re: Nassau konvenntionstaler 1812

Beitragvon münz jojo » So 21.08.11 10:02

Vielen Dank KarlAnton.
Wie erkennt man denn, ob die Münze eine zeitgenössische oder eine moderne Fälschung ist ?
münz jojo
 

Re: Nassau konvenntionstaler 1812

Beitragvon münz jojo » So 21.08.11 10:41

Ich würde gerne zur besseren Aufklärung der Echtheit der Münzen einen Scan anhängen.
Wie kann ich das als Gast machen ?
münz jojo
 

Re: Nassau konvenntionstaler 1812

Beitragvon usen » So 21.08.11 11:28

Hallo,
als Gast kann man das leider nicht.
Mit dem Untergewicht dürfte es sich nicht um ein echtes Stück handeln.
Bilder kannst du extern (photobucket.com oder ähnliches) hochladen und hier verlinken.
MfG
Frederik
Benutzeravatar
usen
 
Registriert: Mi 13.09.06 11:55
Wohnort: Monschau , Eifel

Re: Nassau konvenntionstaler 1812

Beitragvon KarlAntonMartini » So 21.08.11 13:39

Oder du meldest dich an...es kostet ja nichts. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!
Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
 
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden

Re: Nassau konvenntionstaler 1812

Beitragvon münz jojo » So 21.08.11 14:15

Ich bin jetzt angemeldet, weiß aber immer noch nicht wie man das Foto einfügt.
münz jojo
 
Registriert: So 21.08.11 10:45

Re: Nassau konvenntionstaler 1812

Beitragvon wsnieders » So 21.08.11 14:21

Die klickst ganz unten auf den "Antworten"-Button.
Also den, der so aussieht: Bild
Da hast du dann die Möglichkeit, einen Dateianhang hochzuladen.
Gruß, Wilfried

Ich sammle: Briefmarken, Münzen, Banknoten
Sammelgebiete Münzen: Bundesrepublik Deutschland, Deutsches Reich, Altdeutschland (Preußen), Deutsche Demokratische Republik
Benutzeravatar
wsnieders
 
Registriert: Fr 02.07.10 02:39
Wohnort: Twist, Germany

Re: Nassau konvenntionstaler 1812

Beitragvon münz jojo » So 21.08.11 14:49

Danke für die Anleitung.

Hier die Vorderseite:

Konventionstaler Nassau 1812.jpg


und hier die Rückseite:
Dateianhänge
Konventionstaler Nassau 1812 Rück.jpg
münz jojo
 
Registriert: So 21.08.11 10:45

Re: Nassau konvenntionstaler 1812

Beitragvon KarlAntonMartini » So 21.08.11 15:28

Wie ist denn der Rand beschaffen? - Sieht so aus, wie das Zeug, daß seit einer eile massenhaft auf Trödelmärkten auftaucht.
Tokens forever!
Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
 
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden

Re: Nassau konvenntionstaler 1812

Beitragvon münz jojo » Mi 24.08.11 17:29

Am Rand sind unregelmäßige Einkerbungen, könnten auch Halbkreise oder Blätter sein.
Habe versucht den Rand zu scanen, was mir aber misslungen ist.
münz jojo
 
Registriert: So 21.08.11 10:45


Zurück zu Gästeforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Nassau konvenntionstaler 1812