einlieferungsschein

Ihr habt eine frage? Wollt euch aber nicht Anmelden? Stellt sie hier!

Moderatoren: Locnar, Moderatoren

einlieferungsschein

Beitragvon siegfried » Mi 07.12.11 21:48

Hallo Sammlerfreunde,
ich habe einen Schein bekommen auf dem steht: den Gegenwert zahlt die Lauterbacher Volksbank an den Einlieferer.Es ist kein Ablaufdatum angegeben. Muss die vorgenannte Bank die Summe auszahlen ?
Mit freundlichen Gruss Siegfried
siegfried
 

Re: einlieferungsschein

Beitragvon Peter43 » Mi 07.12.11 22:12

Wie hoch ist denn der Gegenwert?
Omnes vulnerant, ultima necat.
Benutzeravatar
Peter43
 
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates

Re: einlieferungsschein

Beitragvon Numis-Student » Mi 07.12.11 22:28

und von wann ist der Schein ? Ich fürchte, Inflationsscheine von 1922/23 haben keinen Kurswert mehr ;)
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
 
Registriert: Mi 20.02.08 23:12
Wohnort: Wien

Re: einlieferungsschein

Beitragvon B12 » Mi 07.12.11 23:07

In jedem Fall greift die gesetzliche Verjährungsfrist; die längste ist 30 Jahre.
B12
 
Registriert: Sa 14.08.04 15:56
Wohnort: Bielefeld

Re: einlieferungsschein

Beitragvon Gast » Fr 09.12.11 13:13

erst mal vielen dank für die antworten bzw.fragen.
an numis student - kein datum vorhanden - Peter 43 - 5 milliarden - B 12 die 30 jahre wären sowieso vorbei, nur an hand der summe kann man auf die zeit rückschlüsse ziehen
natürlich gibt es keine 5 milliarden dafür,die frage ist eigentlich auch mehr, ob man damit etwas anfangen kann. im übrigen ist der spruch -frei übersetzt-nichts menschliches ist mir fremd-auch der meine . und ich schreibe - humani -
mit freundlichen Gruss Siegfried
Gast
 

Re: einlieferungsschein

Beitragvon Peter43 » Fr 09.12.11 21:56

Schon korrigiert!
Omnes vulnerant, ultima necat.
Benutzeravatar
Peter43
 
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates


Zurück zu Gästeforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: einlieferungsschein