Unbekannte Münze eventuell griechisch?

Moderator: Numis-Student

Unbekannte Münze eventuell griechisch?

Beitragvon JürgenS. » Mo 14.11.05 16:45

Hallo

Da ich keine Ahnung habe und jetzt schon ewig im Internet gesucht habe, wende ich mich an dieses Forum.
Die Münze stammt aus Italien/Sizilien. Sie wurde innerhalb einer Familie weitergegeben. Ob Echt, ob Falsch (Ramsch) keine Ahnung.
Vielleicht weiß hier jemand um was für eine Münze es sich handeln könnte.
Der Durchmesser beträgt 25mm.

Besten Dank im Vorraus

Gruß Jürgen
Dateianhänge
Unbekannt.jpg
JürgenS.
 
Registriert: Mo 14.11.05 16:28

Beitragvon Zwerg » Mo 14.11.05 17:03

Leider eine Touristenfälschung. Das Original stammt aus Syrakus in Sizilien.

Grüße
Zwerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)
Benutzeravatar
Zwerg
 
Registriert: Sa 29.11.03 00:49
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon JürgenS. » Mo 14.11.05 17:11

Besten Dank für die Antwort.
Wo kann ich denn eventuell das Orginal finden, bin Neugierig wie es Aussehen müßte.

Gruß Jürgen
JürgenS.
 
Registriert: Mo 14.11.05 16:28

Beitragvon grieche » Mo 14.11.05 18:01

JürgenS. hat geschrieben:Besten Dank für die Antwort.
Wo kann ich denn eventuell das Orginal finden, bin Neugierig wie es Aussehen müßte.

Gruß Jürgen

Hi
JürgenS ,schau mal HIER REIN
Benutzeravatar
grieche
 
Registriert: So 16.10.05 03:21
Wohnort: München

Beitragvon JürgenS. » Mo 14.11.05 20:38

Hallo und besten Dank
Ich glaub mir fehlt das Auge für solche Sachen, habe alles durchgesehen, aber ich find die nicht.
Was ich sehe ist, dass die Abgebildeten alle wesentlich Älter aussehen.

Gruß Jürgen
JürgenS.
 
Registriert: Mo 14.11.05 16:28

Beitragvon Zwerg » Mo 14.11.05 21:29

Hallo Jürgen
gemeint ist wohl solch eine Münze, aber dieser Fälscher verstand von Münzen leider wirklich nichts.
Grüße
Zwerg
Benutzeravatar
Zwerg
 
Registriert: Sa 29.11.03 00:49
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon JürgenS. » Mo 14.11.05 22:17

Ja es gab gewisse Sachen die fand ich komisch,
z.B. keine Schrift, bei anderen war dieser Engel ( Nike ) zu sehen.
Ich bedanke mich herzlich für die Antworten.

Gruß Jürgen
JürgenS.
 
Registriert: Mo 14.11.05 16:28


Zurück zu Griechen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 5 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Unbekannte Münze eventuell griechisch?