griechische Münze ?

Moderator: Numis-Student

griechische Münze ?

Beitragvon Hieron » So 25.12.05 11:02

Hallo,

brauch wieder mal Hilfe bezüglich dieser Münze.
Glaube, dass es sich um eine griechische handelt, aber wann zu datieren usw?`
Kann mir jemand helfen.
Danke

Hieron
Dateianhänge
1991612403.JPG
Hieron
 
Registriert: Sa 12.11.05 12:25
Wohnort: Graz, AT

Beitragvon Zwerg » So 25.12.05 23:44

Hallo Syrakusaner.
Es ist ein Denar der römische Republik, Münzmeister Lucius Caesius (um 112 v.Chr.)
Vs. Büste des Vejovis, Rs. zwei Laren, dazwischen ein Hund
Grüße
Zwerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)
Benutzeravatar
Zwerg
 
Registriert: Sa 29.11.03 00:49
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon Hieron » Mo 26.12.05 07:57

vielen dank !!!
Hieron
 
Registriert: Sa 12.11.05 12:25
Wohnort: Graz, AT


Zurück zu Griechen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: griechische Münze ?