Unbekannter Grieche

Moderator: Numis-Student

Unbekannter Grieche

Beitragvon Philae » Sa 04.02.06 20:41

Hallo! Mal wieder ein unbekannter Grieche! Hat jemand eine Ahnung, um was es sich handeln könnte? Welche Bestimmungsliteratur könnt Ihr mir als Anfänger für griechische Münzen empfehlen?
Vielen Dank schon mal
Philae
Dateianhänge
griech kopf 2.JPG
griech kopf 1.JPG
Philae
 
Registriert: Sa 27.08.05 17:59
Wohnort: bei Aschaffenburg

Beitragvon Dapsul » So 05.02.06 16:28

Ist das ein nach rechts stehender Vogel auf der Rückseite?

Leider gibt es kein einzelnes Buch, mit dem man griechische Münzen schnell und sicher bestimmen könnte. Sehr zu empfehlen ist es, David Sears Greek coins and their values, 2 Bde, zu Hause zu haben. Oder die deutsche Version von E. und W. Szaivert, Griechischer Münzkatalog. Natürlich ist darin nur ein Bruchteil der bekannten Münzen beschrieben. Für kaiserzeitliche griechische Münzen taugt Sear, Greek imperial coins and their values, nur eingeschränkt. Mich stört sehr, daß er nicht nach Prägestätten, sondern nach Kaisern geordnet ist, obwohl das ein für Griechenland völlig irrelevantes Ordnungskriterium ist. Es gibt noch vieles andere. Auch die online-Kataloge von coinarchives und wildwinds sind mittlerweile sehr zu empfehlen.

Gruß - Frank
Benutzeravatar
Dapsul
 
Registriert: Do 28.04.05 17:50
Wohnort: Vicus Scuttarensis


Zurück zu Griechen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Unbekannter Grieche