Fälschung?

Ab 1500 (ohne Euro)

Fälschung?

Beitragvon tetricus » Do 25.01.18 20:26

Also wenn es Reichsgold wäre, wäre ich sehr skeptisch. Erscheinungsbild doch eher PP. Bei meinen Anderen ist der Porträtkopf gleich matt wie der Hintergrund, wer kennt sowas?
Dateianhänge
Scannen0008.jpg
Scannen0008.jpg (38.86 KiB) 999-mal betrachtet
Scannen0009.jpg
Scannen0009.jpg (37.05 KiB) 999-mal betrachtet
tetricus
 
Registriert: Mo 26.11.07 13:44

Re: Fälschung?

Beitragvon Radealex » Sa 27.01.18 21:45

Hallo,
Einige Habsburger Gold Münzen werden vom Wiener Hauptmünzamt als offizielle Nachprägung (NP) gefertigt.

Beim 8 Fl. Jahrgang 1892 ist das sicher.
siehe: https://www.ma-shops.de/stollhoff/item.php5?id=12903

bei diesem Jahrgang bin ich mir aber nicht ganz sicher, ich bin bei Habsburger Münzen in der hinsicht aber immer vorsichtig.

Gruß,
Alex.
Benutzeravatar
Radealex
 
Registriert: Mi 30.09.09 11:40
Wohnort: Gadebusch


Zurück zu Österreich / Schweiz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Fälschung?