Schweizer Schützentaler (Palladium)

Ab 1500 (ohne Euro)

Schweizer Schützentaler (Palladium)

Beitragvon coolcat » Mi 14.12.05 18:52

Hallo,

ich habe da mal eine Frage an die "schweizer Fachleute" :
Von 1989 bis 1991 wurde der Schützentaler zum Schießen in Altdorf auch aus dem Metall Palladium geprägt.
Sind die Prägezahlen (besonders von 1989) jemandem bekannt oder kann man diese in einem Katalog nachlesen??

Vielen Dank
Coolcat
coolcat
 
Registriert: Do 22.09.05 20:30
Wohnort: Frankfurt

Beitragvon payler » Mi 14.12.05 20:48

Servus coolcat!

Viel kann ich dir nicht helfen, aber folgende Literatur habe ich gefunden:

Jürg Richter
Die Schützentaler und Schützenmedaillen der Schweiz/Die Schützenjetons der Schweiz, 2 Bde.

http://www.schuetzenmuseum.ch/index.php ... &Itemid=27
payler
 
Registriert: So 05.05.02 22:35

Beitragvon coolcat » Mi 14.12.05 22:19

Hallo Payler,

erstmal vielen Dank für deine Angabe, aber die hilft mir leider nicht weiter, weil der Autor nur die Schützentaler bis 1960 in dem Buch behandelt...

Schade, aber trotzdem danke. Vielleicht hätte noch jemand eine Idee?

Gruß
Coolcat
coolcat
 
Registriert: Do 22.09.05 20:30
Wohnort: Frankfurt

Beitragvon jeggy » Fr 16.12.05 09:37

In dem neuen Schweizer Münzkatalog "münzenkatalog.ch" sind nur Platin-Abschläge von Altdorfer Schützentalern aufgeführt, allerdings ist keine Auflage vermerkt, da steht "???".

Und dann steht da noch: "Da der Platinpreis in den vergangenen Jahren stark gestiegen ist, wurde vermutlich der grösste Teil der Auflage in den letzten JAhren eingeschmolzen."

Von Palladium-Abschlägen habe ich noch nichts gehört.
Wer hat's erfunden?
Benutzeravatar
jeggy
 
Registriert: So 25.04.04 21:18
Wohnort: Schweiz


Zurück zu Österreich / Schweiz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Schweizer Schützentaler (Palladium)