Dreier Annaberg 1538 Münzzeichen?

Deutschland vor 1871

Moderator: Salier

Dreier Annaberg 1538 Münzzeichen?

Beitragvon anna meyer » Di 29.11.05 15:21

Hallo Leute,

ich hab mir diesen sächsischen Dreier ersteigert. Er ist wie man sehen kann von 1538. Mein Problem: Der Verkäufer sagt, die Münze wäre in Annberg geprägt worden. Woran erkennt man das denn aber? Ich sehe kein Münzzeichen. Zudem würde mich mal die Symbolik der beiden Seiten interessieren. Auf der einen seite sehe ich ein sächsisches Wappen, auf der anderen zwei gekreuzte Schwerter. Wer kann zusätzliche Angaben machen?

Vielen Dank im Voraus
Dateianhänge
dreier.jpg
anna meyer
 
Registriert: Do 09.06.05 23:25

Beitragvon mirkoviviani » Di 29.11.05 15:53

Der Kurfurst von Sachsen war Erzmarschall (Archimarescallus) der Heiligen Roemische Reich, dessen Amtzeichen eine oder zwei Schwerte war.
-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-
Mirko Viviani
http://sri.lamoneta.it
-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-
mirkoviviani
 
Registriert: So 13.02.05 15:27
Wohnort: Italien

Beitragvon diwidat » Di 29.11.05 23:28

Der sächsische Dreier von 1538 wurde unter Johann Friedrich und Georg nur in den Münzstätten Annaberg und Freiberg geschlagen. Annaberg hat das Münzzeichen Kreuz über Stern von Wolf Hünerkopf und Freiberg die doppelte Lilie von Hans Hausmann (Münzmeister). Es gibt aber auch eine Variante ohne Münzmeisterzeichen, die Deine sein könnte.

Das Wappen mit den Schwertern ist das sogen. Kurwappen und gehört zur Markgrafschaft Meissen und die Schwerter darin zur Erzmarschallwürde. Der Helm darüber gehört zur Landgrafschaft Thüringen (Ernestiner Kurfürst Johann Friedrich).
Das Rautenwappen, wie der Helm darüber, gehört dem Herzogtum Sachsen (Albertiner Herzog Georg). Diese Münze ist eine gemeinschaftliche Prägung der Albertiner und der Ernestiner, wie bis 1547 üblich.

Details über die Zusammenhänge füllen 500 seitige Bücher und sind wegen der Informationsmasse kein Thema für das Forum. Da musst Du mal selber dran arbeiten.
diwidat
 
Registriert: Mi 27.04.05 20:29
Wohnort: bei Karlsruhe


Zurück zu Altdeutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Dreier Annaberg 1538 Münzzeichen?