2 münzen einseitig mit löwe

Deutschland vor 1871

Moderator: Salier

2 münzen einseitig mit löwe

Beitragvon bodo80 » Fr 09.12.05 17:29

hallo !
2 münzen einseitig mit löwe auf der rechten seite der rechten münze ist aber ein anderes wappen drinn . undunten steht ein B

wie alt sind die ca. undwoher kommen sie ????
danke
gruß
bodo
Dateianhänge
Unbenannt-1.jpg
bodo80
 
Registriert: Do 08.12.05 13:19

Beitragvon leodux » Sa 10.12.05 19:09

Hallo bodo,

trotz der unterschiedlichen Wappen sind beide Münzen aus dem Bistum Bamberg.
Daß die Wappen unterschiedlich sind, liegt wohl an dem Familienwappen des jeweiligen Bischofs.

Nach Saurma handelt es sich um folgende Münzen:

- linke Münze:
Bistum Bamberg
Georg von Schaumberg (1459-1475)
Pfennig ohne Jahr
Doppelwappen, unten B
Saurma Nr.1271 (Abbildung 560)

- rechte Münze:
Bistum Bamberg
Friedrich III. von Aufsess (1421-1431)
Pfennig ohne Jahr
Doppelwappen, unten B
Saurma Nr.1269 (Abbildung 558)

Grüße

leodux
Benutzeravatar
leodux
 
Registriert: Mi 08.05.02 23:36
Wohnort: Niedersachsen


Zurück zu Altdeutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: 2 münzen einseitig mit löwe