Bayern, 1/2 kreuzer 1764 A

Deutschland vor 1871

Moderator: Salier

Bayern, 1/2 kreuzer 1764 A

Beitragvon Alfred_Ru » Do 05.01.06 14:37

Hallo Münzfreunde,

ist das wirklich eine seltene Münze?

Alfred_Ru
Dateianhänge
bav.jpg
bav.jpg (5.97 KiB) 561-mal betrachtet
Alfred_Ru
 
Registriert: Fr 17.12.04 12:10
Wohnort: 79183

Beitragvon Topsecret » Do 05.01.06 21:42

hallo Alfred Ru s:300€ ss:750€ ich würde sagen ss.
Herzlichen Glückwusch
Topsecret
 
Registriert: Mo 23.05.05 21:10
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Walker » Do 05.01.06 22:28

Hallo Leute!

find ich sehr überzogen!
bei Krause/Mishler ist sie nicht so
selten, bei s 25€, bei ss 45€.
1/2 Kreuzer 1764 A
Prägestätte A=Amberg.

mfg ...Walker
Benutzeravatar
Walker
 
Registriert: Mi 03.12.03 18:56
Wohnort: Austria


Zurück zu Altdeutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 3 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Bayern, 1/2 kreuzer 1764 A