Welche Münze ist das ?

Deutschland vor 1871

Moderator: Salier

Welche Münze ist das ?

Beitragvon Der Münzmeister » Mo 06.03.06 11:45

Brauche Hilfe zur bestimmung einer Münze:

Es handelt sich um einen 1/2 Batzen von 1624

Av. IOANNES+CHKIS+/OIH+E+E

Rv.FERDINA RDVS II . R+I+S+A
Der Münzmeister
 
Registriert: Di 21.02.06 12:49

Beitragvon upuaut » Mo 06.03.06 17:12

hallo,

es wäre sehr viel leichter zu bestimmen, wenn du ein bild zu deiner münze hättest.
Benutzeravatar
upuaut
 
Registriert: Mi 12.03.03 23:48

Beitragvon Der Münzmeister » Mo 06.03.06 20:13

Leider ist die Münze so schlecht erhalten, das man auf dem Foto nichts erkennen kann

das Wappen besteht aus 2 nebeneinander stehenden Schilden wobei der rechte Schild 3 geteilt ist im linken Schild könnte das Oberteil eines Bischoffstabes darstellt sein ?

Wer kann weiterhelfen ?
Der Münzmeister
 
Registriert: Di 21.02.06 12:49

Beitragvon Der Münzmeister » Di 07.03.06 17:56

Kann denn niemand weiterhelfen ?
Der Münzmeister
 
Registriert: Di 21.02.06 12:49

Beitragvon Marc » Di 07.03.06 18:19

Ohne Abbildung sehr schwer, könnte mir vorstellen das der Halbbatzen von Johannes Christoph von Westerstetten 1612 – 1636 Bischof von Eichstädt ( gestorben 1637 ) stammt. Schau dir doch mal den Link an, ansonsten setzt ein Foto ein

http://someoldcoins.org/saur/1/0492.htm

Grüße Marc
Benutzeravatar
Marc
 
Registriert: Mi 07.09.05 15:37

Beitragvon Der Münzmeister » Di 07.03.06 19:20

Suuuuuper Marc,
genau der 1/2 Batzen ist es

Danke vielmals

Gruss Der Münzmeister
Der Münzmeister
 
Registriert: Di 21.02.06 12:49


Zurück zu Altdeutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron
Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Welche Münze ist das ?