Fälschungsgalerie

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Beitragvon payler » Sa 26.07.08 09:19

die sieht auch nicht kosher aus?????

http://cgi.ebay.com/AR-DENARIUS-PLAUTIL ... dZViewItem
payler
 
Registriert: So 05.05.02 22:35

Beitragvon helcaraxe » Sa 26.07.08 09:27

Um Gottes Willen, die ist weder kosher, noch halal, noch vegan, geschweige denn echt!
Viele Grüße
helcaraxe
________________

Höflichkeit ist wie ein Luftkissen: Es mag zwar nichts drin sein, aber sie mildert die Stöße des Lebens. -- Arthur Schopenhauer
Benutzeravatar
helcaraxe
 
Registriert: So 16.07.06 10:33
Wohnort: Nürnberg und Heidelberg

Beitragvon Peter43 » Sa 26.07.08 13:12

Wenn Plautilla wirklich so ausgesehen hätte, dann hätte ich mich an Caracallas Stelle ihrer schon viel eher entledigt!
Omnes vulnerant, ultima necat.
Benutzeravatar
Peter43
 
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates

Beitragvon Homer J. Simpson » Sa 26.07.08 13:38

Ich darf dazu einmal mehr diese Seite empfehlen:

http://www.forumancientcoins.com/board/ ... ic=18502.0

Die Liste am Anfang dieses Threads wird von Joe immer wieder aktualisiert und enthält keine Leute, denen gelegentlich mal 'ne Fälschung durchgeht, sondern nur die echten linken Bazillen, die absichtlich und in größerem Maßstab mit Fälschungen handeln oder gehandelt haben. Der Verkäufer dieser Plautilla steht auch drin. Er handelt zur Zeit mit falschen Silbermünzen und, damit's weniger auffällt, echten, aber bedeutungslosen Bronzen. Wenn Ihr im unklaren über die Echtheit einer Münze auf Ebay seid, schaut in der Liste mal nach. Wenn der Verkäufer da drin steht, könnt Ihr's eigentlich schon abhaken.


Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Beitragvon Oktavenspringer » So 27.07.08 21:25

Das ist ein sehr guter Tipp, Homer. Aber leider schauen wahrscheinlich zu wenige dort nach, wenn ich z.B. das hier - vom selben Anbieter wie der von oben von pixxer erwähnte - wieder sehe:
http://cgi.ebay.de/FL-HANNIBALIANO-REGI ... dZViewItem

Zudem sollten die Bieter dafür auch mal im coinarchives oder wildwinds nachsehen, dann würden sie schon merken, dass der Stil der Büste überhaupt nicht passt:
http://www.coinarchives.com/a/results.p ... nd+pvblica

Freundlichst
OS :wink:
Benutzeravatar
Oktavenspringer
 
Registriert: Mi 27.12.06 21:10
Wohnort: Unterfranken

Beitragvon antoninus1 » So 27.07.08 21:44

Und wieder fragt man sich: muss man Mitleid haben mit jemandem, der Münzen für über 500$ kauft und so wenig Ahnung hat 8O
Gruß,
antoninus1
antoninus1
 
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising

Beitragvon cepasaccus » So 27.07.08 21:47

Muss man mit jemandem Mitleid haben, der eine lumpige Waschmaschine fuer 500 EUR kauft und so wenig Ahnung von hat? Ich wuerde in beiden Faellen ja sagen.

vale
kitty mea felis duodeviginti annos nata requiescat in pace. laeta gaudiumque meum erat. desiderio eius angor.
Benutzeravatar
cepasaccus
 
Registriert: Di 04.03.08 13:14
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon antoninus1 » So 27.07.08 21:52

Meinst Du damit, dass man im Geschäft bisweilen gefälschte Waschmaschinen angedreht bekommt und man diese im Geschäft auf Echtheit und Funktionstüchtigkeit testen soll?
Gilt das auch für Kühlschränke, Mikrowellen, Herde, Spülmaschinen, Fernseher,...?
Zuletzt geändert von antoninus1 am Mo 28.07.08 07:59, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß,
antoninus1
antoninus1
 
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising

Beitragvon Peter43 » So 27.07.08 22:58

Kennedy soll die Wahl gegen Nixon gewonnen haben durch die Frage: Würden Sie von dem einen Gebrauchtwagen kaufen?
Omnes vulnerant, ultima necat.
Benutzeravatar
Peter43
 
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates

Beitragvon Homer J. Simpson » So 27.07.08 23:43

Der schreiend falsche Hanniballianus ging tatsächlich für 504 Euro weg.



Homer :?:
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Beitragvon cepasaccus » So 27.07.08 23:50

@antoninus1

Also die vorletzte Mikrowelle, die ich gekauft habe, war kaputt. Deswegen habe ich mir die letzte Mikrowelle, die ich gekauft habe, im Geschaeft vorfuehren lassen. Deswegen kann ich dir nur dazu raten Waschmaschinen, ühlschränke, Mikrowellen, Herde, Spülmaschinen und Fernseher im Geschaeft auf Echtheit und Funktionstüchtigkeit zu testen. Warum soll eine Miele-Waschmaschine echt sein, wenn es ein Mont Blanc nicht immer ist?

vale
kitty mea felis duodeviginti annos nata requiescat in pace. laeta gaudiumque meum erat. desiderio eius angor.
Benutzeravatar
cepasaccus
 
Registriert: Di 04.03.08 13:14
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon beachcomber » Mo 28.07.08 00:07

Der schreiend falsche Hanniballianus ging tatsächlich für 504 Euro weg.

es waren zwar 'nur' dollar, aber 350 euro sind ja auch schon ganz nett :)
allerdings muss ich sagen, wenn der stil nicht so daneben wäre - die oberfläche haben sie super hingekriegt! dem foto nach hätte ich da keine bedenken gehabt( vor allem diese schöne helle verkrustung auf dem rv, sieht richtig echt aus)
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Beitragvon beachcomber » Mo 28.07.08 00:14

was haltet ihr denn von diesem stück?
http://cgi.ebay.com/SEVERUS-ALEXANDER-i ... dZViewItem
einfach nur fantastisch erhalten, oder wirklich (modern)prägefrisch?
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Beitragvon Peter43 » Mo 28.07.08 00:48

Ich kenne den Verkäufer nicht, habe auch nicht in den Fälschungsgalerien nachgeschaut, aber diese Münze sieht mir echt aus.

Mit freundlichem gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.
Benutzeravatar
Peter43
 
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates

Beitragvon taurisker » Mo 28.07.08 01:13

... der verkäufer war früher (soweit ich weiss) als "uterefelix" auf ibäh aktiv, ist mir bekannt und ist imho seriös, die münze sieht mir auch echt aus, keine bedenken.
edit: bei der bildbearbeitung wurden ganz sicher die kontraste extrem verstärkt, das gibt einen etwas unnatürlichen touch mit dem vorteil, dass die konturen besonders stark rauskommen ... mir fällt gerade ein, ich hatte bei dem verkäufer bereits mal geordert, die transportkosten und die lieferzeit waren aber jedesmal ... naja, lassen wir das.
Salü
taurisker
taurisker
 
Registriert: Mi 15.06.05 17:33

VorherigeNächste

Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Fälschungsgalerie - Seite 71