Fälschungsgalerie

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Beitragvon muenzenputzer06 » Mi 07.02.07 21:23

weitere Bilder
Dateianhänge
Fake 015.jpg
Fake 013.jpg
Fake 012.jpg
muenzenputzer06
 
Registriert: Sa 02.09.06 18:00
Wohnort: zuhause

Beitragvon muenzenputzer06 » Mi 07.02.07 21:24

noch mehr Bilder
Dateianhänge
Fake 039.jpg
Fake 042.jpg
muenzenputzer06
 
Registriert: Sa 02.09.06 18:00
Wohnort: zuhause

Beitragvon nephrurus » Mi 07.02.07 21:28

...ein Vermögen hast Du da (in ebay -Dimensionen gerechnet) :lol:
Benutzeravatar
nephrurus
 
Registriert: Do 24.03.05 21:20
Wohnort: Leipzig

Beitragvon muenzenputzer06 » Mi 07.02.07 21:44

Das ist doch längst noch nicht alles.
Es geht auch noch "doller".
Aber zur närrischen Zeit beanspruche ich gerne die Lacher auf meiner
Seite,....... wenn es nicht soooooooo traurig wäre. 8)
Dateianhänge
1fake 005.jpg
1fake 003.jpg
muenzenputzer06
 
Registriert: Sa 02.09.06 18:00
Wohnort: zuhause

Beitragvon muenzenputzer06 » Mi 07.02.07 21:47

Hier sind leider nicht nur die Bilder schlecht.........
Dateianhänge
2fake 004.jpg
2fake 001.jpg
muenzenputzer06
 
Registriert: Sa 02.09.06 18:00
Wohnort: zuhause

Beitragvon nephrurus » Mi 07.02.07 21:48

...so sindse die Rheinländer : einmal im Jahr gönnen sogar die sich Spaß :lol:
Benutzeravatar
nephrurus
 
Registriert: Do 24.03.05 21:20
Wohnort: Leipzig

Beitragvon muenzenputzer06 » Mi 07.02.07 21:49

Und hier bin ich mir eigentlich nicht so sicher -
vielleicht ist der Nerva ja doch echt?
Vielleicht aber auch nur ein wenig.
Dateianhänge
1fake 014.jpg
1fake 012.jpg
muenzenputzer06
 
Registriert: Sa 02.09.06 18:00
Wohnort: zuhause

Beitragvon muenzenputzer06 » Mi 07.02.07 22:16

Und hier noch zwei Wienerle.......,
ich meinte Römer.
Allerdings möchte ich hierzu feststellen, auch wenn es die Mehrzahl von euch nicht glauben wird, dass ich diese Münzen ziemlich direkt als
Fälschungen erkannt habe. 8O
Sicherlich wird sich der ein oder andere nun fragen, wie ich das gemacht habe?
Das aber bleibt mein großes Geheimnis.
Gruß
müpu
Dateianhänge
2fakes 014.jpg
2fakes 011.jpg
2fakes 009.jpg
2fakes 005.jpg
muenzenputzer06
 
Registriert: Sa 02.09.06 18:00
Wohnort: zuhause

Beitragvon Chippi » Mi 07.02.07 22:19

muenzenputzer06 hat geschrieben:Und hier noch zwei Wienerle.......,
ich meinte Römer.
Allerdings möchte ich hierzu feststellen, auch wenn es die Mehrzahl von euch nicht glauben wird, dass ich diese Münzen ziemlich direkt als
Fälschungen erkannt habe. 8O
Sicherlich wird sich der ein oder andere nun fragen, wie ich das gemacht habe?
Das aber bleibt mein großes Geheimnis.
Gruß
müpu


Der ist gut! Eigentlich keine Fälschungen, sondern normale Nachprägung. Schön an den Punzen zu sehen!

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)

Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.
Chippi
 
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig

Beitragvon muenzenputzer06 » Mi 07.02.07 22:25

:evil:
Mensch Andre...........
Das war doch mein Geheimnis. 8)
Gruß
Rainer
muenzenputzer06
 
Registriert: Sa 02.09.06 18:00
Wohnort: zuhause

Beitragvon brutus68 » So 11.02.07 18:49

hier hab ich die mutter aller fälschungen. wie ich sie erkannt habe, bleibt mein geheimnis.

iebäh sollte erst ca. 1900 jahre später erfunden werden.

scheinbar ein vespasian :?:
Dateianhänge
CIMG2666.JPG
CIMG2664.JPG
brutus68
 
Registriert: Mo 01.01.07 18:32
Wohnort: Sonnefeld

Beitragvon nephrurus » So 11.02.07 19:41

...sind das Gussformen ?
Benutzeravatar
nephrurus
 
Registriert: Do 24.03.05 21:20
Wohnort: Leipzig

Beitragvon dionysus » So 11.02.07 19:44

Ich würde das eher für Fehlgüsse halten.
Wer nicht von dreitausend Jahren
sich weiß Rechenschaft zu geben,
bleib im Dunkeln unerfahren,
mag von Tag zu Tage leben. - Goethe -
Benutzeravatar
dionysus
 
Registriert: Mo 09.10.06 12:34
Wohnort: Göttingen

Beitragvon brutus68 » So 11.02.07 20:53

ja es ist ein fehlguss, die broze war sicher zu kalt. ist ein detektorfund. normale sesterzen sowie anderer schrott wurden eingeschmolzen,u. dann zu neuen untergewichtigen sesterzen verarbeitet.

ich denke historisch interressant.
brutus68
 
Registriert: Mo 01.01.07 18:32
Wohnort: Sonnefeld

P-Niger Denar

Beitragvon nephrurus » So 18.02.07 13:46

http://cgi.ebay.de/A97-Denar-PESCENNIUS ... dZViewItem

...bevor die Bilder verschwunden sind ...
Dateianhänge
p.niger av.JPG
p.niger rv.JPG
Benutzeravatar
nephrurus
 
Registriert: Do 24.03.05 21:20
Wohnort: Leipzig

VorherigeNächste

Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Fälschungsgalerie - Seite 10