Fälschungsgalerie

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Beitragvon beachcomber » Mi 04.03.09 14:59

http://cgi.ebay.com/ws/eBayISAPI.dll?Vi ... 0353110966
dreist!
und die anderen angebote, claudius I, marciana, gordianII..... :evil:
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Beitragvon justus » Do 05.03.09 01:22

Hallo Frank,

Anbieter hat wohl deine Bemerkungen mitgelesen: "The seller ended this listing early because the item is no longer available for sale."

mfg Justus
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Benutzeravatar
justus
 
Registriert: Sa 05.01.08 11:13

Beitragvon emieg1 » Sa 07.03.09 12:04

emieg1
 
Registriert: Do 18.12.08 20:47

Beitragvon emieg1 » So 08.03.09 20:31

Übrigens, die beiden Philippi hat besagter Anbieter anstandslos zurückgenommen und ich habe gestern das Geld auch zurückerhalten.

Sicher wird er diese in Kürze wieder einstellen...

An dieser Stelle aber auch mal einen Dank an die Forumsmitglieder hier, die den Fälschungen auf der Spur sind und bleiben!
emieg1
 
Registriert: Do 18.12.08 20:47

Beitragvon kc » Sa 21.03.09 23:46

Dieser Argenteus scheint mir gepresst zu sein...ich habe ein sehr ungutes Gefühl bei dem Teil:

http://cgi.ebay.co.uk/RARE-AR-ARGENTEUS ... 240%3A1318
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.
Benutzeravatar
kc
 
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Beitragvon klosterschueler » Sa 21.03.09 23:58

Hallo KC!

Sieht aus wie aus dem Schachterl....genauso wie die Accounts, die drauf bieten.

Klosterschüler
„Was du ererbt von Deinen Vätern hast, erwirb es, um es zu besitzen.“
Benutzeravatar
klosterschueler
 
Registriert: So 25.03.07 20:37
Wohnort: Steiermark

Beitragvon donolli » So 22.03.09 12:30

http://cgi.ebay.de/LANZ-PROVINZ-ASIEN-C ... 0357409473

sollte lanz nicht darauf hinweisen, dass sich bei dem angebotenen stück um eine antike fälschung handelt?

ich meine: der anfänger, der evtl. auf so etwas bietet im vertrauen auf den seriösen händler, erkennt das vielleicht nicht anhand des bildes und hält das kupfer für ablagerungen...

grüße
olli
Natura semina nobis scientiae dedit, scientiam non dedit. (Seneca)
Benutzeravatar
donolli
 
Registriert: Mi 24.03.04 13:12
Wohnort: Raetia

Beitragvon Timesitheus » So 22.03.09 12:46

donolli hat geschrieben:sollte lanz nicht darauf hinweisen, dass sich bei dem angebotenen stück um eine antike fälschung handelt?



Hallo Donolli,

ich stimme Dir zu. "ungesicherte Münzstätte in Kleinasien" ist zwar vielleicht richtig, für einen gewerblichen Händler aber eine unpassende, gewinnoptimierende Beschreibung.

Gruß,
Timesitheus
Timesitheus
 
Registriert: So 21.10.07 10:32
Wohnort: NRW

Beitragvon beachcomber » So 22.03.09 15:00

dass sich bei dem angebotenen stück um eine antike fälschung handelt?

vielleicht ist es ja meine ignoranz, aber waren diese münzen zu nervas zeiten noch aus silber?
ich glaube nein!
allerdings ist es eine frechheit diese korrosionsloch als 'schrötlingsfehler' zu beschreiben.
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Beitragvon Pscipio » So 22.03.09 15:20

beachcomber hat geschrieben:aber waren diese münzen zu nervas zeiten noch aus silber?

Ja! :)
Nata vimpi curmi da.
Benutzeravatar
Pscipio
 
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH


Beitragvon Timesitheus » So 22.03.09 16:22

Timesitheus
Timesitheus
 
Registriert: So 21.10.07 10:32
Wohnort: NRW

Beitragvon Homer J. Simpson » So 22.03.09 17:57

Oh ja, das ist ein Klassiker. Weiß nicht, wie oft der schon auf Ebay aufgetaucht ist.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Beitragvon payler » Mo 23.03.09 11:24

Die fehlt in meiner Sammlung auch noch! ;-)

http://cgi.ebay.de/AGRIPPINA-SENIOR-ROM ... dZViewItem
payler
 
Registriert: So 05.05.02 22:35

Beitragvon pixxer » Mo 23.03.09 11:38

Die "Münzen" dieses Anbieters wären eigentlich eine schöne Geschenkidee! Aber meistens gibt es dann doch ein paar geistige Nackerbatzln die sowas für echt halten und dann soviel drauf bieten, dass es wieder uninteressant wird. :)
Benutzeravatar
pixxer
 
Registriert: So 30.12.07 15:39
Wohnort: pannonia superior

VorherigeNächste

Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

cron
Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Fälschungsgalerie - Seite 111