Fälschungsgalerie

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Beitragvon beachcomber » Mo 23.03.09 11:40

na ja, für 1 euro kannst du ja mal zuschlagen. :wink:
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Beitragvon emieg1 » Mo 23.03.09 18:40

Hier nun mal jemand, der mit seinen gegossenen fakes offenbar auch noch Erfolg erzielt... da kommt man aus dem Kopfschütteln gar nicht mehr raus :crazyeyes:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ssPageName=STRK:MEWAX:IT&item=180338215816
emieg1
 
Registriert: Do 18.12.08 20:47

Beitragvon Numis-Student » Di 24.03.09 00:56

413 Euro, uff !!!
Aber, er ist gewerblicher Anbieter, immerhin...
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
 
Registriert: Mi 20.02.08 23:12
Wohnort: Wien

Beitragvon cepasaccus » Di 24.03.09 01:18

Sind denn die anderen Teile, d. h. vor allem die Bronzen, besser? Ich finde die Patina seltsam aehnlich.
kitty mea felis duodeviginti annos nata requiescat in pace. laeta gaudiumque meum erat. desiderio eius angor.
Benutzeravatar
cepasaccus
 
Registriert: Di 04.03.08 13:14
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon beachcomber » Di 24.03.09 01:32

Sind denn die anderen Teile, d. h. vor allem die Bronzen, besser?

alles schrott!
und das erwähnen von D. Sear als möglichem expertisen-geber ist eine frechheit.
aber wer 413 euro auf diesen schrott bietet braucht auch keine expertise! :)
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Beitragvon Peter43 » Di 24.03.09 14:47

Noch schöner finde ich folgenden Zusatz:

If, during or after the bidding process you are contacted by anyone who discusses the authenticity of a coin or our credentials, please email us at thetwotears@yahoo.com so we can investigate.

Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.
Benutzeravatar
Peter43
 
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates

Beitragvon emieg1 » Di 24.03.09 16:35

Und wer seine Bronzen o.ä. mal so richtig aufpeppen möchte, wird hier fündig - sozusagen die Hobbythek für den Münztuner:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ssPageName=STRK:MEWAX:IT&item=270363437730

:lol:
emieg1
 
Registriert: Do 18.12.08 20:47

Beitragvon Peter43 » Di 24.03.09 16:52

Aber die Musik von Ennio Morricone ist doch toll!
Omnes vulnerant, ultima necat.
Benutzeravatar
Peter43
 
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates

Beitragvon emieg1 » Di 24.03.09 18:25

War diese nicht aus dem Film "Für eine Handvoll Denare"...? :D
emieg1
 
Registriert: Do 18.12.08 20:47

Beitragvon alexander20 » Do 26.03.09 08:46

Also ich bin immer wieder erstaunt, dass es offensichtlich "Sammler" gibt, die so naiv sind zu glauben, sie könnten wirkliche Seltenheiten (hier ein Didius Julianus Denar) für "kleines Geld" erhalten. Und hier ist es ja so, dass auf der Vergrößerung sogar die für einen Guss typischen "Löchlein" zu sehen sind.
Also wer hier die rd. 400 Dollar hingeblättert hat, dem ist nun wirklich nicht zu helfen

meint

alexander20
alexander20
 
Registriert: So 02.09.07 21:44
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Beitragvon Numis-Student » Do 26.03.09 15:44

Hallo Alexander,
die Möglichkeit gibt es sicherlich hin und wieder, aber man sollte einfach echt und falsch unterscheiden können (Zumindest in so offensichtlichen Fällen...).
Und man sollte mit Verstand kaufen, nicht "Gier frisst Hirn" :-). Ach so, man sollte bei solchen Raritäten zu guten Preisen nicht noch unbedingt vz-st erwarten ;-)
Schöne Grüße,
MR
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
 
Registriert: Mi 20.02.08 23:12
Wohnort: Wien

Beitragvon muenzenputzer06 » Mi 01.04.09 21:04

Da fällt mir gerade der Werbespruch eines namhaften Elektro Handelshaus
ein:

"Das kauf ich euch ab"...... :D

http://cgi.ebay.de/Balbinus-Denar_W0QQi ... 240%3A1318
muenzenputzer06
 
Registriert: Sa 02.09.06 18:00
Wohnort: zuhause

Falsche Sabina

Beitragvon antoninus1 » So 05.04.09 10:48

Hier eine falsche Sabina aus Bulgarien (Lipanoff). Sie ist im Büchlein von I. Prokopov veröffentlicht.

http://cgi.ebay.de/Denar-Sabina_W0QQite ... dZViewItem
Gruß,
antoninus1
antoninus1
 
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising

Beitragvon antoninus1 » So 05.04.09 21:15

Ich hatte den Anbieter auf die Fälschung hingewiesen und er hat´s in der Artikelbeschreibung angezeigt.

Die zweite, etwas rüde Mitteilung ("...aber auch nicht echter"), stammt übrigens nicht von mir.
Gruß,
antoninus1
antoninus1
 
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising


VorherigeNächste

Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste

cron
Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Fälschungsgalerie - Seite 112