Fälschungsgalerie

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Beitragvon justus » Di 10.11.09 18:10

blume171076 hat geschrieben:Hallo schönen guten tag. hab selber or einem jahr begonnen münzen zu sammel, wobei mich die römer sehr interessieren. habe nun viel über fälschungen in eurem forum gelesen und wollte euch um rat fragen zu meinen erstandenen münzen. echt oder fälschung, zu teuer??? was meint ihr???

Homer J. Simpson hat geschrieben:Der Constantin und der Sept. Severus hätten ein bißchen billiger sein dürfen, dafür ist die Julia Domna günstig - wie so oft ist Ebay 'ne Mischkalkulation.

nephrurus hat geschrieben:die Münzen sehen echt aus, die Preise scheinen ok, für den Sept.Severus hätten in dieser Erhaltung vielleicht auch 30€ gereicht?


Alle Münzen sind zweifellos echt. Für den Constantin würde ich nicht mehr als 7 - 8 EUR, für den Septimius Severus in dieser Erhaltung 20 - 30 EUR bezahlen. Aber jeder Sammler hat eben ein anderes Limit. :( Der Preis für die Julia Domna ist dagegen günstig. :lol:
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Benutzeravatar
justus
 
Registriert: Sa 05.01.08 11:13

Beitragvon Numis-Student » Do 12.11.09 14:47

Hallo,
hier sind wieder diese Probusfälschungen: http://cgi.ebay.de/DAVID-ROM-LOT-ANTONI ... 0509139521 . Der Anbieter stellt ca 20 Mal ein Lot damit ein, da sollte doch eigentlich jeder etwas merken... Dachte ich, und nun sind schon Gebote drauf :roll:
Und ich hatte schon gehofft, günstig welche für unsere Institutssammlung zu bekommen.
Schöne Grüße,
MR
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
 
Registriert: Mi 20.02.08 23:12
Wohnort: Wien

Beitragvon Submuntorium » Do 12.11.09 17:52

Ich frage mich nur immer warum die Münzen gar so zugerichtet werden!In der Erhaltung will die doch kaum jemand mehr!
viele grüße,
Submuntorium
Benutzeravatar
Submuntorium
 
Registriert: Di 12.05.09 09:29

Beitragvon Submuntorium » Do 12.11.09 18:09

Die folgende Fälschung sollte hier auch einmal erwähnt werden:

http://cgi.ebay.de/DAVID-ROM-SEVERINA-A ... 33573f8d1c
viele grüße,
Submuntorium
Benutzeravatar
Submuntorium
 
Registriert: Di 12.05.09 09:29

Beitragvon Numis-Student » Do 12.11.09 18:14

naja, wären sie alle schön sauber und blank, würden mehr Leute Verdacht schöpfen... Auch jetzt sind ALLE 25 Angebote mit Geboten versehen.
Schöne Grüße,
MR
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
 
Registriert: Mi 20.02.08 23:12
Wohnort: Wien

Beitragvon tomate » Do 12.11.09 21:03

wie ihr das immer erkennt. Ihr habr echt ein geschultes Auge...

Respekt
Liebe Grüsse Thomas
Benutzeravatar
tomate
 
Registriert: Di 10.11.09 18:55
Wohnort: Berlin

Beitragvon Theo » Do 12.11.09 21:44

Das ist einfach eine Katastrofe. Danke an alle, die uns, Anfänger von solchen Angeboten warnen.

http://cgi.ebay.de/DAVID-ROM-LOT-4X-CON ... %26ps%3D63

Die Frage ist warum fälschen sie die spätrömische Münzen?? ich glaube, als Laie natürlich, dass man die frühromische Münzen leichter fälschen kann und profitdenkend ist das Verhältnis: Erhaltungsgrad/ Preis besser. Für eine ausgeluchte Münze kann man mehr bekommen, als für eine bessererhaltene aus späteren Zeiten.

Die Nächte Frage ist: Warum wird expliziert Konstantinische Dynastie gefälscht?
Theo
 
Registriert: Mi 23.09.09 22:35
Wohnort: Raetia, Castra Regina

Beitragvon Numis-Student » Fr 13.11.09 09:00

Hallo,
es wird nicht explizit Constantinische Dynastie gefälscht, sondern einfach nur alles, was sich verkaufen lässt.
Ich dachte, wenn er über 20x die gleichen Münzen einstellt, dürfte eigentlich jeder bescheid wissen, aber nein, die Lots gestern gingen fast alle über 10 Euro !
Schöne Grüße,
MR
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
 
Registriert: Mi 20.02.08 23:12
Wohnort: Wien

Beitragvon justus » Fr 13.11.09 09:47

Man beachte die Bewertungskommentare: "Hervorragende Qualität, danke!" - Käufer: kochfrosch906

Hoffentlich kann er wenigstens kochen, der Frosch! :lol: :lol: :lol:
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Benutzeravatar
justus
 
Registriert: Sa 05.01.08 11:13

Beitragvon Theo » Fr 13.11.09 10:05

justusmagnus hat geschrieben:Man beachte die Bewertungskommentare: "Hervorragende Qualität, danke!" - Käufer: kochfrosch906

Hoffentlich kann er wenigstens kochen, der Frosch! :lol: :lol: :lol:


KA. vielleicht sammelt er die Fälchungen? :roll: Das ist ja auch mehr oder weniger Numismatik. :wink:
Theo
 
Registriert: Mi 23.09.09 22:35
Wohnort: Raetia, Castra Regina

Beitragvon PeterI » Fr 13.11.09 14:02

Meint ihr der Verkäufer verkauft ausschließlich Fälschungen?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 0500898630

Er hat diesen Hadrianus hier verkauft...
wenn er falsch ist, hätte ich ihn nicht als solches erkannt...
Benutzeravatar
PeterI
 
Registriert: Mo 06.07.09 20:01

Beitragvon Submuntorium » Fr 13.11.09 14:47

Der Hadrian ist echt,nicht alle seine Münzen sind gefälscht!
viele grüße,
Submuntorium
Benutzeravatar
Submuntorium
 
Registriert: Di 12.05.09 09:29

Beitragvon nephrurus » Sa 14.11.09 13:34

http://cgi.ebay.de/DAVID-ROM-DOMITIUS-D ... ItemQQptZMünzen_Medaillen?hash=item33576d284a#ht_500wt_1182

mal sehen, wie hoch der Preis geht?
Benutzeravatar
nephrurus
 
Registriert: Do 24.03.05 21:20
Wohnort: Leipzig

Beitragvon Submuntorium » Sa 14.11.09 14:00

Hab ich mir auch schon gedacht,50 Euro könnt der schon packen!
viele grüße,
Submuntorium
Benutzeravatar
Submuntorium
 
Registriert: Di 12.05.09 09:29

Beitragvon tomate » Sa 14.11.09 14:46

http://cgi.ebay.de/DAVID-ROM-DOMITIUS-D ... ItemQQptZMünzen_Medaillen?hash=item33576d284a#ht_500wt_1182

mal sehen, wie hoch der Preis geht?
_________________
Sono Pazzi Questi Romani
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen


Woran erkennt Ihr, das das eine Fälschung ist???
Benutzeravatar
tomate
 
Registriert: Di 10.11.09 18:55
Wohnort: Berlin

VorherigeNächste

Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Fälschungsgalerie - Seite 160