Fälschungsgalerie

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Re: Fälschungsgalerie

Beitragvon Homer J. Simpson » Mi 21.07.10 22:39

Schaut mal: Werden die Schnitzwerke langsam besser, oder werde ich langsam paranoid?
http://cgi.ebay.de/TRAJAN-98-117-AD-AE- ... 0597167014


Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Re: Fälschungsgalerie

Beitragvon quisquam » Do 22.07.10 05:48

Mir sieht dies nach einem Grenzfall zwischen Reinigung und Bearbeitung aus.

Grüße, Stefan
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.
Benutzeravatar
quisquam
 
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein

Re: Fälschungsgalerie

Beitragvon beachcomber » Do 22.07.10 09:41

da gab's doch schon immer so'ne und solche. :)
aber du bist nicht paranoid: gut gemacht, aber geschnitzt!
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: Fälschungsgalerie

Beitragvon klausklage » Do 22.07.10 10:54

Deswegen heißt der Verkäufer ja auch "art.and.coins". Das einzige, was mich hier stört, ist die viel zu gleichmäßig verlaufende Riffelung der Haare, besonders am Pony. Vielleicht sind die Buchstaben auf dem Avers noch ein bisschen nachgezogen worden. Alles in allem sehen mir die Eingriffe fast noch vertretbar aus. Aber kaufen werde ich sie trotzdem nicht. :)
Olaf
squid pro quo
Benutzeravatar
klausklage
 
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen

Re: Fälschungsgalerie

Beitragvon Submuntorium » Do 22.07.10 13:51

beachcomber hat geschrieben:da gab's doch schon immer so'ne und solche. :)
aber du bist nicht paranoid: gut gemacht, aber geschnitzt!
grüsse
frank


Find ich auch,die Halsfalte und die Drapierung sind deutlich geschnitzt,die Grenze der Reinigung ist da weit überschritten.
viele grüße,
Submuntorium
Benutzeravatar
Submuntorium
 
Registriert: Di 12.05.09 09:29

Re: Fälschungsgalerie

Beitragvon Submuntorium » Fr 23.07.10 20:56

Hier eine Fälschung eines Vespasian,nicht sehr gefährlich,aber auch nicht grottenschlecht
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... K:MEWAX:IT
viele grüße,
Submuntorium
Benutzeravatar
Submuntorium
 
Registriert: Di 12.05.09 09:29

Re: Fälschungsgalerie

Beitragvon antinovs » Fr 23.07.10 21:16

alles andere als kleine-freuden diese münze.
schlechter guss und was für eine randbefeilung.

udo
LXIII
Benutzeravatar
antinovs
 
Registriert: So 21.03.10 22:46
Wohnort: germania magna

Re: Fälschungsgalerie

Beitragvon Homer J. Simpson » Fr 23.07.10 21:54

"kleine-freuden" ist wahrscheinlich ein Euphemismus für "grosser-aerger".

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Re: Fälschungsgalerie

Beitragvon klausklage » Di 27.07.10 00:02

squid pro quo
Benutzeravatar
klausklage
 
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen

Re: Fälschungsgalerie

Beitragvon Submuntorium » Di 27.07.10 20:37

Da hab ich große Bedenken:
http://cgi.ebay.de/Divus-Antoninvs-Dena ... 19be004ab7
Ich hoffe,dass die Fälschungen in der breiten Masse in den nächsten Jahren nicht mehr viel besser werden,die Leute kaufen sie doch auch so!
Was meint ihr eigentlich:Wird man irgendwann Fälschungen überhaupt nicht mehr erkennen können? :cry:
viele grüße,
Submuntorium
Benutzeravatar
Submuntorium
 
Registriert: Di 12.05.09 09:29

Re: Fälschungsgalerie

Beitragvon Pscipio » Di 27.07.10 21:21

Das ist natürlich eine Fälschung und zwar keine sehr gelungene.

Gruss, Pscipio
Nata vimpi curmi da.
Benutzeravatar
Pscipio
 
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH

Re: Fälschungsgalerie

Beitragvon antinovs » Di 27.07.10 21:50

Submuntorium hat geschrieben:Da hab ich große Bedenken:
http://cgi.ebay.de/Divus-Antoninvs-Dena ... 19be004ab7
Ich hoffe,dass die Fälschungen in der breiten Masse in den nächsten Jahren nicht mehr viel besser werden,die Leute kaufen sie doch auch so!
Was meint ihr eigentlich:Wird man irgendwann Fälschungen überhaupt nicht mehr erkennen können? :cry:


eine auf alt gemachte fälschung diesen typs,

http://www.forumancientcoins.com/fakes/ ... ?pos=-2345

würde ich meinen.

udo
LXIII
Benutzeravatar
antinovs
 
Registriert: So 21.03.10 22:46
Wohnort: germania magna

Re: Fälschungsgalerie

Beitragvon nikoledm » Mi 28.07.10 09:19

klausklage hat geschrieben:Der hat normalerweise auch nicht so'n Schrott im Programm. Schade :?
http://cgi.ebay.de/GA-Hadrian-Sestertius-Minerva-/220641450553?cmd=ViewItem&pt=LH_DefaultDomain_0&hash=item335f415a39
Olaf


Sorry, ich sehe nichts Verdaechtiges. Wieso denkst Du es ist ein Schrott?
nikoledm
 
Registriert: Di 11.05.10 09:33

Re: Fälschungsgalerie

Beitragvon Numis-Student » Mi 28.07.10 09:33

nikoledm hat geschrieben:
Sorry, ich sehe nichts Verdaechtiges. Wieso denkst Du es ist ein Schrott?


Weil mehrere Stellen nachgeschnitten sind: Drapierung der Schulter, Haare, Bart, Lorberkranz und die Gewandfalten der Gottheit.
Schöne Grüße,
MR
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
 
Registriert: Mi 20.02.08 23:12
Wohnort: Wien

Re: Fälschungsgalerie

Beitragvon beachcomber » Mi 28.07.10 09:59

'100% authentic' ??? :?
aber schon der erzielte preis sollte einem zu denken geben, wäre der hadrin wirklich '100% suthentisch', könnte man ja wohl 'ne null anhängen! :wink:
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

VorherigeNächste

Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 13 Gäste

cron
Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Fälschungsgalerie - Seite 220