Fälschungsgalerie

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Re: Fälschungsgalerie

Beitragvon klausklage » Mi 12.06.13 12:51

Die Rückseite ist wohl dieser Typ: http://www.acsearch.info/record.html?id=570370 Ein später Hadrian-Typ, gehört in die Zeit ca. 30 Jahre nach dem Avers.

Olaf
squid pro quo
Benutzeravatar
klausklage
 
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen

Re: Fälschungsgalerie

Beitragvon beachcomber » Mi 12.06.13 12:59

ja, pudicitia passt. ich hatte den arm andersrum gesehen. :)
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: Fälschungsgalerie

Beitragvon klunch » Mi 12.06.13 23:59

Ist unser alter Bekannter neuerdings in den Bronzen aktiv?
http://www.ebay.de/itm/NERO-SESTERZ-BRO ... 20d3e6ca88

Irgendwie habe ich den Eindruck, daß er stilistisch besser wird, oder täusche ich mich da?
Lernen, lernen und nochmals lernen.
Benutzeravatar
klunch
 
Registriert: Di 24.11.09 12:03
Wohnort: Frankfurt

Re: Fälschungsgalerie

Beitragvon beachcomber » Do 13.06.13 00:24

du täuscht dich! :)
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: Fälschungsgalerie

Beitragvon ischbierra » Di 18.06.13 23:27

Sieht doch auch ein bißchen falsch aus, oder sehe ich das falsch: http://www.ebay.de/itm/Denar-Geta-Top-S ... 232c28f62c
Gruß ischbierra
Benutzeravatar
ischbierra
 
Registriert: Fr 11.12.09 01:39
Wohnort: Dresden

Re: Fälschungsgalerie

Beitragvon Homer J. Simpson » Mi 19.06.13 00:35

Nicht nur ein bißchen. Und den Verkäufer kanst Du Dir merken!

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Re: Fälschungsgalerie

Beitragvon richard55-47 » Mi 19.06.13 09:26

Hilfreich, dass die römischen Stempelmacher einen gewissen Stil entwickelt und beibehalten haben. Die heutigen Schnitzer kommen da trotz aller Bemühungen nicht mit. Das Getaportrait ist grottenschlecht.
do ut des.
Benutzeravatar
richard55-47
 
Registriert: Mo 12.01.04 19:25
Wohnort: Düren

Re: Fälschungsgalerie

Beitragvon Homer J. Simpson » Mi 19.06.13 13:10

Naja, so schlecht finde ich's gar nicht; früher wäre ich auf so etwas reingefallen. Aber die Münze ist "tot".

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Re: Fälschungsgalerie

Beitragvon emieg1 » Mi 19.06.13 16:30

Und gefährlich für diejenigen, die noch nicht im "Lipanoff Studio" waren :wink:

Das Portrai und den Stil find' ich nicht mal so grauselig, aber erstens passt die Vs. nicht zur Rs. und zwotens hat's die Providentia weder mit cornucopia noch mit Säule gegeben.

Aber "tot" ist schon die richtige Bezeichnung für ein Stück, das zu "aalglatt" ist, um antik zu sein :D
emieg1
 
Registriert: Do 18.12.08 20:47

Re: Fälschungsgalerie

Beitragvon Invictus » Mi 19.06.13 19:40

nummis durensis hat geschrieben:...und zwotens hat's die Providentia weder mit cornucopia noch mit Säule gegeben.


Geben tut's sowas schon ... http://www.numismatikforum.de/download/file.php?id=86930&mode=view

Gruß
www.RÖMISCHE MÜNZEN...

Weisheit beginnt mit der Entlarvung des Scheinwissens (Sokrates)
Benutzeravatar
Invictus
 
Registriert: Di 07.06.11 16:36


Re: Fälschungsgalerie

Beitragvon emieg1 » Sa 22.06.13 23:46

Nun, da habe ich mich wohl etwas unklar ausgedrückt... das war natürlich auf Geta bezogen.

Aber das mit dem Verlinken müssen wir noch üben, Richard, gelle... :wink:
emieg1
 
Registriert: Do 18.12.08 20:47

Re: Fälschungsgalerie

Beitragvon chevalier » Do 27.06.13 16:51

Benutzeravatar
chevalier
 
Registriert: Fr 11.07.08 04:22
Wohnort: Westliches Westfalen

Re: Fälschungsgalerie

Beitragvon Marcus Aurelius » Mi 03.07.13 00:07

Eine Cornelia Supera zum , bislang, Schnäppchenpreis, wer kann da widerstehen ? :wink:

Von ihr hatte ich bislang noch keinen gefakten Antoninian gesehen .

http://www.ebay.de/itm/wohl-Romische-si ... 4d0ddbd2fd

Gruß

Marcus Aurelius
De gustibus non est disputandum.
Dives qui sapiens est ! (Horaz)
Benutzeravatar
Marcus Aurelius
 
Registriert: So 07.10.12 11:16
Wohnort: Region Stuttgart, Portus Cale

Re: Fälschungsgalerie

Beitragvon Pinneberg » Mo 08.07.13 16:44

Hi Leute!

Was würdet ihr zu diesen 2 Münzen sagen:

1. Hadrian, Denar, 119- 122 n. Chr. Rom.
AV.: IMP CAESAR TRAIAN HADRIANVS AVG. Büste mit Lorbeeren n.r..
RV.: P M TR P COS III / CLEM. Clementia n.l. mit Zepter über einem Altar opfernd.
RIC 116; C. 212 .
Ca. 3,2 g.

2. Q. Lutatio Cerco, Denar, 108 oder 109 v.Chr..
AV.: Roma mit Helm n.r. Über dem Kopf: ''Roma'' 12 Uhr), Cerco (17:20 Uhr)
RV.: Galeere im Eichenkranz, Q•LVTATI / Q. ca. 3, 7 g.
Cr. 305/1.
Dateianhänge
noch ein verkleinertes Bild.jpg
kleineres Bilddddddd.jpg
kleineres Bilddddddd.jpg (13.93 KiB) 410-mal betrachtet
kleineressss Bild.jpg
verkleinertes Bild.jpg
Zuletzt geändert von Pinneberg am Mo 08.07.13 17:55, insgesamt 2-mal geändert.
Pinneberg
 
Registriert: Fr 20.04.12 20:59
Wohnort: Bei Hamburg

VorherigeNächste

Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Fälschungsgalerie - Seite 340