Echt oder falsch???

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Beitragvon richard55-47 » Di 18.10.05 20:01

Ja Ja, die neue lateinische Rechtschreibung.

Was heißt denn: Datis nepis potus Colonia?
do ut des.
Benutzeravatar
richard55-47
 
Registriert: Mo 12.01.04 19:25
Wohnort: Düren

Beitragvon chinamul » Di 18.10.05 20:05

Es handelt sich, passend zur augenblicklichen Tageszeit, vermutlich um ein kölsches Nachgeschirr!

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit
Benutzeravatar
chinamul
Moderator
 
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H

Beitragvon Peter43 » Di 18.10.05 21:47

Für Hardcore-Lateiner noch ein Satz:

CANE VOCIS SOCRATI VITA MALI IRE DIVO CONSUMMATVM VOLA HORIS

Na, Chinamul, beißt Du an?

MfG
Omnes vulnerant, ultima necat.
Benutzeravatar
Peter43
 
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates

Beitragvon Homer J. Simpson » Di 18.10.05 22:46

Mensch juter Mann, det vastehn doch bloß man Lateiner aus Bayern!

:lol: :oops: :wink:
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Beitragvon Zwerg » Di 18.10.05 22:57

Aus meiner Schulzeit (die einige Zeit zurückliegt) war mir Richards Sequenz natürlich bekannt.
Wir ergötzten uns seinerzeit auch an:
penis sanguinis (Blutwurst)
penis viribus vir (Mannesmannröhre)

(nur Auszüge!)

eher pubertär, aber Peter kann ich nicht auflösen

Grüße
Zwerg
Benutzeravatar
Zwerg
 
Registriert: Sa 29.11.03 00:49
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon Peter43 » Di 18.10.05 23:55

Homer J. Simpson hat bereits den richtigen Weg gewiesen. Aber es handelt sich um eine Schweinerei, sodaß ich die Lösung nur als private Nachricht weitergeben kann. Also, wer interessiert ist, soll mir mailen!

Zu Zwerg:
Penis a campo = Hartmann von der Aue
Penis rubrum = das Rotschwänzchen

Und als Superadditum:
Hirundo maleficis evoltat

MfG
Omnes vulnerant, ultima necat.
Benutzeravatar
Peter43
 
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates

Beitragvon Pscipio » Di 18.10.05 23:58

:D Eine hochwissenschaftliche Diskussion! Peter43, ich möchte doch um eine PN mit der Übersetzung deines gelehrten Satzes bitten 8)
Nata vimpi curmi da.
Benutzeravatar
Pscipio
 
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH

Beitragvon richard55-47 » Mi 19.10.05 07:53

@chinamul:
Dir kann man aber auch gar nichts vormachen. Ich dachte immer, SH-er hätten von der spezifisch rheinländischen Sprache mit ihren feinsinnigen Modulationsmöglichkeiten keine Ahnung.

@Peter43
Ich bitte, auch mir eine Übersetzung zu senden.
do ut des.
Benutzeravatar
richard55-47
 
Registriert: Mo 12.01.04 19:25
Wohnort: Düren

Beitragvon chinamul » Mi 19.10.05 10:37

Hallo Richard!

Minge Nachbar is ne echte kölsche Jong. De hett misch dat jelernt. (Klingt das einigermaßen authentisch?)
In meiner Dorfsprache: Min Nahwer is'n echten kölschen Jung (accusativus vulgaris). De hett mi dat lehrt.

Du siehst, daß wir sprachlich gar nicht so weit auseinander sind.

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit
Benutzeravatar
chinamul
Moderator
 
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H

Beitragvon Chippi » Mi 19.10.05 12:10

Hallo Peter,

hätte auch gern die Auflösung. Kann nun absolut kein Latein, es gab nur Russisch.

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)

Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.
Chippi
 
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig

Vorherige

Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Firenze, Yahoo [Bot] und 10 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Echt oder falsch??? - Seite 2