--- "Der Schaukasten" ---

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Beitragvon Pscipio » Fr 30.12.05 16:24

Ist mir schon klar, aber das ist wohl schlicht ein subjektiver Entscheid - manche mögen es, mache nicht, und ich gehöre zu Letzteren. Abgesehen davon finde ich die Münze auch so attraktiv, nicht nur vom Stil her, sondern auch weil die schon vorhandene Tönung wunderbar mir dem Metall harmoniert. Auf dem Foto ist das zu erahnen, hält man die Münze in der Hand, sieht man es aber noch viel besser.

Gruss, Pscipio
Nata vimpi curmi da.
Benutzeravatar
Pscipio
 
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH

Beitragvon spider » Fr 30.12.05 22:57

Das sind meine neuen Errungenschaften. 8O
Eine AE 23 von Magnus Maximus und ein Antoninian von :?: .
Da hoffe ich mal auf euch.
Die Münzen sind ja weniger aufregend obwohl ich mich über sie aufgeregt habe da es nicht die waren die ich gekauft hatte. :evil:
Leider ist der Verkäufer auch noch Spanier und mein Spanisch ist eher nicht vorhanden. :D
Also wird es sich wohl etwas hinziehen bis ich
meine Münzen habe.
Dateianhänge
1.jpg
2.jpg
Benutzeravatar
spider
 
Registriert: Di 21.01.03 21:17
Wohnort: M/DK/N/

Beitragvon beachcomber » Fr 30.12.05 23:06

hallo spider,
der antoninian ist einer von valerian I, mit der rückseite RESTITUTOR ORBIS.
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Beitragvon spider » Fr 30.12.05 23:12

Das kam ja wie aus der Pistole geschossen.
Danke.
Benutzeravatar
spider
 
Registriert: Di 21.01.03 21:17
Wohnort: M/DK/N/

Beitragvon Peter43 » Fr 30.12.05 23:31

Beide Münzen haben praktisch das gleiche Motiv! Die re Münze ist RIC IX, Arelate26(a); C.31
Av. DN MAG MAXI - MVS PF AVG, Büste, drapiertt und cürassiert, mit
Perldiadem n.r.
Rv. REPARATIO - REI PVB, Kaiser steht frontal, erhebt li knieende Frau mit
Mauerkrone, hält Victoriola auf Kugel.
im Abschnitt: PCON
geprägt 25.Aug.383-28.Aug.388

MfG
Omnes vulnerant, ultima necat.
Benutzeravatar
Peter43
 
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates

Beitragvon spider » Sa 31.12.05 00:05

@Peter43
Auch dir besten Dank für die genaue Bestimmung meines unfreiwilligen Weihnachtsgeschenkes.
Benutzeravatar
spider
 
Registriert: Di 21.01.03 21:17
Wohnort: M/DK/N/

Beitragvon Pscipio » Sa 31.12.05 14:41

Seid mir nicht böse, aber den hier muss ich auch noch kurz loswerden - mein viertes und letztes Weihnachtsgeschenk.

Diadumenian AE20, geprägt 217-218 n. Chr. in Deultum, Thrakien.
Av: M OPEL ANTONI-NVS DIADV C, drapierte Büste nach rechts.
Rev: C F P D, geflügelter Genius (Daimon) als Kind nach rechts auf Delphin reitend.
Ø 20 mm, 4.17 g.
Varbanov II. 1906, Jurukova Deultum -.

Die Patina ist in echt noch viel attraktiver und der Stil der Münze gefällt mir ausserordentlich. An diesem Stück hat sogar meine Freundin ihre helle Freude! (na klar, Kind und Delphin - das kommt gut an)

Gruss und Guten Rutsch an alle!
Pscipio
Dateianhänge
diad-2.jpg
Nata vimpi curmi da.
Benutzeravatar
Pscipio
 
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH

Beitragvon Peter43 » Sa 31.12.05 15:56

Mir gefällt besonders der Kopf des Delphins, der das Kindchenschema aufzunehmen scheint. Da hat Fortuna ja ihr Cornucopiae über Dir ausgeschüttet!

Alles Gute im neuen Jahr
Omnes vulnerant, ultima necat.
Benutzeravatar
Peter43
 
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates

Beitragvon hjk » Sa 31.12.05 19:05

So - nachdem sie endlich bei mir eingegangen (und photographiert) sind, kann ich auch mal die zwei hübschesten meiner neuen "Schätze" zeigen:

Endlich mal ein einigermaßen ansehnlicher Valerian II:

VALERIANVS NOBIL CAES, Büste mit Strahlenkrone nach rechts
SPES PVBLICA, Spes nach links, hält in der Rechten eine Blume, rafft mit der Linken ihr Gewand
RIC: tja, das ist für mich die Frage - in Wildwinds wurde die scheinbar noch nicht aufgenommen

Bei der Aufnahme wird übrigens deutlich, dass ich immer noch auf der Suche nach einer optimalen (und vor allen Dingen: reproduzierbaren!) photographischen "Strategie" bin! Derzeit experimentiere ich mit Tageslichtlampen!

Mir aber noch viel lieber:

Mein neuer „Hostilian“ - auch bei dem habe ich lange gesucht, bis ich endlich ein Exemplar ergattern konnte, das endlich mal gut in meine Portraitgalerie passt:

C VALENS HOSTIL MES QVINTVS N C, Büste mit Strahlenkrone nach rechts
MARTI PROPVGNATORI, Mars schreitet nach rechts, Schild in der Linken, diagonal nach oben weisender Speer in der Rechten
RIC 177b

Schönen Gruß aus Frankfurt
hjk :D
Dateianhänge
Hostilian.jpg
Hostilianus
Valerianus2.jpg
Valerianus II
hjk
 
Registriert: Mi 06.08.03 19:21
Wohnort: Frankfurt

Beitragvon Pscipio » Sa 31.12.05 19:13

Dein Valerianus II. ist als RIC 52 gelistet, Prägestätte Antiochia, "common", aber so häufig ist Valerianus II. auch wieder nicht. Tolles Stück auf sehr grossem Schrötling - kannst du uns die Masse nachliefern?

Dein Hostilian - wow! Grossartiges Porträt!

Gruss, Pscipio
Nata vimpi curmi da.
Benutzeravatar
Pscipio
 
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH

Beitragvon hjk » Sa 31.12.05 20:33

@Pscipio: danke für die schnelle Antwort (war da mal irgendwo die Rede von gesundheitlichen Einschränkungen? Scheinbar geht's Dir - Gott sei Dank - inzwischen viel besser! Und ich hoffe, dass es Dir in 2006 noch besser geht!).

Mit dem Wiegen und Messen bin ich ein bisschen nachlässig - aber hier natürlich trotzdem die (bereits in die Datenbank aufgenommenen :wink: ) Daten:

Hostilian: Gewicht: 2,58 Gramm, Größe: 20,2-21 mm
Valerian II: Gewicht: 3,22 Gramm, Größe: 23,3-26,6 mm

Was ich bei beiden Münzen gut fand: die mag's ja geben - aber meist in einer wirklich bescheidenen Qualität. Und die beiden finde ich wirklich akzeptabel (Valerian II) bzw. richtig gut (Hostilian).

Schönen Gruß aus Frankfurt+ "Guten Rutsch" für's ganze Forum
hjk :D
hjk
 
Registriert: Mi 06.08.03 19:21
Wohnort: Frankfurt

Beitragvon Pscipio » Sa 31.12.05 20:57

hjk hat geschrieben:(war da mal irgendwo die Rede von gesundheitlichen Einschränkungen? Scheinbar geht's Dir - Gott sei Dank - inzwischen viel besser! Und ich hoffe, dass es Dir in 2006 noch besser geht!).

Danke! Gesundheitlich läuft es nicht sehr gut, ich habe deswegen sowohl das Semester an der Uni abbrechen müssen wie auch meinen Nebenjob verloren; und dass ich heute Abend zu Hause sitze, statt irgendwo zu feiern, hat die gleichen Gründe - die schnelle Antwort hast du also meinen gesundheitlichen Problemen zu verdanken. Schau'n mer mal, wie 2006 wird - 2005 war für mich immerhin numismatisch ein tolles Jahr!

Und dein Valerian II. ist einiges mehr als bloss "akzeptabel"!

Gruss, Pscipio
Nata vimpi curmi da.
Benutzeravatar
Pscipio
 
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH

Beitragvon hjk » Sa 31.12.05 23:27

:-(

Ich wollt's nicht kleinreden! Ich hab' mich nur gefreut, dass bei Dir von irgendwelchen "Aussetzern" wirklich nix bemerkbar ist (war) . . . und wenn ich das jetzt so lese . . . und bevor das wieder Missverständnisse führt . . .

halte ich lieber die Klappe und wünsche einfach nur alles Gute . . . und ein (nicht nur in numismatischer Hinsicht!) gutes Jahr 2006!

:wink:
hjk
 
Registriert: Mi 06.08.03 19:21
Wohnort: Frankfurt

Beitragvon Pscipio » Sa 31.12.05 23:45

Oh, ich hab dich keineswegs misstverstanden und von "kleinreden" kann keine Rede sein! Ich halte nichts davon, gesundheitliche Probleme überzubewerten; geistig bin ich wieder mehr oder weniger auf der Höhe, die Probleme beschränken sich im Moment nur noch auf das physische - und das geht vorbei.

Auch dir alles Gute!

Pscipio
Nata vimpi curmi da.
Benutzeravatar
Pscipio
 
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH

Beitragvon pearl.harbour » So 01.01.06 21:54

Hallo zusammen,

ich hab mich nachträglich auch noch zu Weihnachten beschenkt, mit einem, wie ich finde, recht ansehnlichen Sesterz der Faustina Maior, der zu einem recht niedrigen Preis den Besitzer gewechselt hat!

Faustina Senior AE Sestertius (28.97 gram, 32 mm). Draped bust of Faustina right. / Pietas standing, resting on post, while sacrificing over altar. RIC 1146 a, Cohen 240

Viele Grüße
pearl.harbour
Dateianhänge
Gesamt.JPG
Lachst du, lacht die ganze Welt mit dir! Weinst du, weinst du alleine!
pearl.harbour
 
Registriert: Mi 08.09.04 20:36
Wohnort: 86633 Neuburg an der Donau

VorherigeNächste

Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: --- "Der Schaukasten" --- - Seite 20