--- "Der Schaukasten" ---

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Beitragvon Peter43 » Mi 27.01.10 14:50

Gerade der sog. incense burner ist leider nur noch teilweise zu erkennen.

Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.
Benutzeravatar
Peter43
 
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates

Beitragvon nephrurus » Fr 29.01.10 10:02

zur Abwechslung mal ein Antoninus Pius:

Antoninus Pius Denar
Rom, 3,4 gr.
AV: ANTONINVS AVG PIVS P P TR P XI
RV: PRIMI/DECEN/NALES/COS IIII
RIC 171
Dateianhänge
ant_pius_den_primi.jpg
Zuletzt geändert von nephrurus am Fr 29.01.10 12:33, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
nephrurus
 
Registriert: Do 24.03.05 21:20
Wohnort: Leipzig

Beitragvon Chippi » Fr 29.01.10 12:32

Hübsch, du hst allerdings die dritte Zeile der RV vergessen.

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)

Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.
Chippi
 
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig

Beitragvon nephrurus » Fr 29.01.10 12:33

Chippi hat geschrieben:Hübsch, du hst allerdings die dritte Zeile der RV vergessen.

Gruß Chippi


stimmt, danke!
Benutzeravatar
nephrurus
 
Registriert: Do 24.03.05 21:20
Wohnort: Leipzig

Beitragvon drakenumi1 » Fr 29.01.10 13:31

Hübsch? Nun ja, so, wie eine Schrift "hübsch" sein kann. Dieses Stück suche ich schon seit langem, und das für einen vertretbaren Preis. Aber leider erfüllt sich das Versprechen von Frau Kampmann nicht, die meint, man könne Dein Stück (besser: ein vergleichbar schönes) für 50-60 Euro haben. Von diesem Irrtum habe ich mich wohl zu verabschieden. Irgendwie gibt es wohl doch in reality einen Preisunterschied zu den üblichen Stücken mit den göttlichen Damen...
denkt mit besten Grüßen

drakenumi1
Man kann, was man will, und wenn man sagt, man kann nicht, dann will man auch nicht.
(Baltzer von Platen/a. Rügen)
Benutzeravatar
drakenumi1
 
Registriert: So 26.11.06 16:37
Wohnort: Land Brandenburg

Beitragvon nephrurus » Fr 29.01.10 13:35

drakenumi1 hat geschrieben:Hübsch? Nun ja, so, wie eine Schrift "hübsch" sein kann. Dieses Stück suche ich schon seit langem, und das für einen vertretbaren Preis. Aber leider erfüllt sich das Versprechen von Frau Kampmann nicht, die meint, man könne Dein Stück (besser: ein vergleichbar schönes) für 50-60 Euro haben. Von diesem Irrtum habe ich mich wohl zu verabschieden. Irgendwie gibt es wohl doch in reality einen Preisunterschied zu den üblichen Stücken mit den göttlichen Damen...
denkt mit besten Grüßen

drakenumi1


für ein recht seltenes Stück wie dieses solltest Du tatsächlich etwas mehr einplanen.
Benutzeravatar
nephrurus
 
Registriert: Do 24.03.05 21:20
Wohnort: Leipzig

Beitragvon areich » Fr 29.01.10 13:51

Ist das eigentlich vom neuen Starverkäufer auf Ebay?
Wenn ja, bei dem habe ich auch ein paar nette Sachen gekauft.
Bild
Benutzeravatar
areich
 
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Beitragvon nephrurus » Fr 29.01.10 15:55

areich hat geschrieben:Ist das eigentlich vom neuen Starverkäufer auf Ebay?
Wenn ja, bei dem habe ich auch ein paar nette Sachen gekauft.


so isses
Benutzeravatar
nephrurus
 
Registriert: Do 24.03.05 21:20
Wohnort: Leipzig

Beitragvon Stater » Fr 29.01.10 18:59

Die Münzen des Harian haben mir schon immer gefallen, aber diese, die ich Euch zeigen möchte, hat mich faszieniert.

Es ist eine Didrachme aus Caesarea in Kappadokien:

Hadrian
Av. Kopf mit Lorbeerkranz n.r
Rv.: Figur mit Globus und Szepter auf Berg Argaeus
AR Didrachm 6,35 g
Sydenham 266

Der Berg ist mythologisch sehr interessant. Etwas dazu habe ich unten beigefügt.

http://freenet-homepage.de/albionworld/referate/argaios-ref.html

und aktuelle Fotos:

http://www.vulkanfaszination.de/Erciyes-Dagi/erciyesdagi.htm

Gruß

Stater
Dateianhänge
HadriaDi.jpg
Benutzeravatar
Stater
 
Registriert: Mo 20.04.09 18:44

Beitragvon Peter43 » Fr 29.01.10 22:13

Dazu gibt es auch einen Artikel im Mythologie-Thread http://www.numismatikforum.de/ftopic11926-60.html Siehe 'Der Argaios - der heilige Berg Kappadokiens'.

Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.
Benutzeravatar
Peter43
 
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates

Beitragvon Gast2009 » So 31.01.10 02:51

Hallo zusammen!

Ich möchte hier auch mal eine Münze zeigen, nämlich einen Follis des Hanniballianus. Das Besondere daran ist, daß ich ihn doch tatsächlich in einem von den oft geschmähten ebay-Lots gefunden habe. 8O
Ok, er ist jetzt nicht sooo toll erhalten, aber gelohnt hat sichs wohl trotzdem... :D
Dateianhänge
1.JPG
Gast2009
 
Registriert: Mi 18.03.09 23:46

Beitragvon kc » So 31.01.10 02:55

Na das is doch mal was. Gratuliere zu dem Dusel :)

Grüße

kc
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.
Benutzeravatar
kc
 
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Beitragvon Peter43 » So 31.01.10 12:39

Das ist wohl das, worauf Käufer von Ungereinigten immer hoffen!

Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.
Benutzeravatar
Peter43
 
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates

Beitragvon Julianus v. Pannonien » So 31.01.10 12:52

Nettes Stücklein!

Da juckt es mich grad in den Fingern meinen Hanniballianus zu zeigen :)

Grüsse
Simon
"VICTORIOSO SEMPER"
Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
 
Registriert: Mi 10.09.08 18:42

Beitragvon Münzschreck » So 31.01.10 17:31

Peter43 hat geschrieben:Das ist wohl das, worauf Käufer von Ungereinigten immer hoffen!


Ich dachte immer, die hoffen auf Gold.:D
Benutzeravatar
Münzschreck
 
Registriert: So 31.01.10 16:34
Wohnort: NRW

VorherigeNächste

Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: --- "Der Schaukasten" --- - Seite 329