--- "Der Schaukasten" ---

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon Homer J. Simpson » Mi 07.04.10 16:34

Sehr hübsch! Angeregt durch Deine Münze habe ich heute, was ich schon lange vor hatte, einen Thread gestartet mit Rückseitenporträts auf römischen Münzen. Schaut mal rein!

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon emieg1 » Mi 07.04.10 17:44

Also da kannst du wirklich nicht meckern! :)

Heute ist dann nach fast vierwöchiger Reise endlich mein Neuzugang eingetrudelt. Frank hatte vor kurzem einen ähnlichen Trajan vorgestellt.
Eben hier auch nicht so häufig die kürrassierte Büste des Kaisers und nicht im RIC gelistet - vgl. RIC 354 var.
Laut Verkäufer aus der Sammlung Robert Simon.
Dateianhänge
Traian_curr_Av.jpg
Traian_curr_Rev.jpg
emieg1
 
Registriert: Do 18.12.08 20:47

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon Homer J. Simpson » Mi 07.04.10 17:57

Boah, ey - Superklasse, die Ausführung und der Detailreichtum auf beiden Seiten! Ich mag das ganz besonders, wenn bei einer Massenprägung von Münzen immer wieder so hervorragende Stücke dabei sind.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!
Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
 
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon richard55-47 » Mi 07.04.10 18:49

Tolles Stück, würde genau in meine Sammlung passen, Rainer.
do ut des.
Benutzeravatar
richard55-47
 
Registriert: Mo 12.01.04 19:25
Wohnort: Düren

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon ischbierra » Mi 07.04.10 18:52

Da kann man ja bei beiden Stücken richtig neidisch werden, also großen Glückwunsch; bei den Rückseiten hätte ich auch zugeschlagen.
Aber was hat der Virtus da für seltsame "Stumpfbänder"?
Gruß ischbierra
Benutzeravatar
ischbierra
 
Registriert: Fr 11.12.09 01:39
Wohnort: Dresden

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon drakenumi1 » Mi 07.04.10 18:56

Nicht nur vom Stempel her, sondern auch prägetechnisch ein sehr schönes Stück.
Seaby listet es unter 274c und BMC unter p. 111 note, auch St. unter 233.

Preislich hat man z.B. 1968 zur üblichen Variante (nur Drapierung, s. unten) kaum einen Unterschied gemacht (ca. 30% Aufschlag)
Dateianhänge
Denar Traianus C. 274 Av. IMP CAES NER TRAIANO OPTIMO AVG GER DAC..jpg
Denar Traianus C. 274 Rv. PM TR P COS VI PP SPQR. Virtus r. stehd., Fuß auf Helm..jpg
Man kann, was man will, und wenn man sagt, man kann nicht, dann will man auch nicht.
(Baltzer von Platen/a. Rügen)
Benutzeravatar
drakenumi1
 
Registriert: So 26.11.06 16:37
Wohnort: Land Brandenburg

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon curtislclay » Mi 07.04.10 20:45

Nur Strack 233 scheint diese Variante selbst gesehen zu haben: nach ihm Exemplare in Paris, Budapest, Neapel und Wien.
curtislclay
 
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon kc » Mi 07.04.10 23:24

Sehr schöne Münzen, Glückwunsch dafür-
_________________________________________

Angehängt habe ich einen Antoninian des Vespasianus aus Ephesus.

Denarius 3.3 g / 19 mm

Mint: Ephesus, struck 69 - 70 AD

Obv: IMP CAESAR VESPAS AVG COS II TRP PP, laureate bust of Vespasianus right.

Rev: PACI AVGVSTI, Victory standing left, holding wreath and palm.

Reference: RIC 332, Cohen 281
Dateianhänge
2010378LG[1] - Kopie.jpg
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.
Benutzeravatar
kc
 
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon nephrurus » Do 08.04.10 00:03

wohl eher ein Denar- aber deshalb ist es trotzdem ein Klasse-Stück!
Benutzeravatar
nephrurus
 
Registriert: Do 24.03.05 21:20
Wohnort: Leipzig

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon beachcomber » Do 08.04.10 00:09

du hast mir den also vor der nase weggeschnappt.... :evil:
aber na ja, man kann nicht alles haben. :)
grüsse
frank
Benutzeravatar
beachcomber
 
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon kc » Do 08.04.10 00:22

Oh ja ein Denar, danke für die Berichtigung.

@Frank

Du kriegst ja den Gallienus, das muss reichen;)
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.
Benutzeravatar
kc
 
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon emieg1 » Do 08.04.10 08:16

Oh ja, der Vespasian wäre auch etwas für meines Opas Enkel... welch ein Portrait 8O

drakenumi und curtis, herzlichen Dank für euere Zitate.
emieg1
 
Registriert: Do 18.12.08 20:47

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon B555andi » Fr 09.04.10 08:40

Hallo Zusammen,

mein erster Post in dieser Kategorie.......

anbei drei Neuzugänge in meiner Sammlung mit (wie ich finde) schönen Porträtdarstellungen.

1. Denar des Vespasian, RIC 77

2. Denar des Antnoninus Pius, RIC 314

3. Ein früher Denar des Marc Aurel, RIC 463
Dateianhänge
Vespasian.jpg
Ant_Pius.jpg
Marc_Aurel.jpg
Viele Grüße
Andreas
B555andi
 
Registriert: Fr 04.06.04 10:12
Wohnort: im Badischen

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon CAIVS_JVLIVS » Fr 09.04.10 14:44

Hallo zusammen,

schön finde ich sie, prominent ist sie im numismatischen Sinne ebenso. Die 2 Argumente zusammengeführt, ist sie lohnenswert, hier gezeigt zu werden.

Daten:
Dm:28mm
Gw:12,78gr
VS: DIVVS AVGVSTVS PATER
RS: PROVIDENT S C
Dateianhänge
Tib-3-VS-Augustus.JPG
Tib-3-RS-Provident.JPG
mit numismatischen Grüssen

CAIVS_JVLIVS
CAIVS_JVLIVS
 
Registriert: Do 08.04.10 14:46

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon ga77 » Fr 09.04.10 16:10

Tolle Münze CAIVS!

Vale
Gabriel
Benutzeravatar
ga77
 
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

VorherigeNächste

Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot], Tube und 10 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: --- "Der Schaukasten" --- - Seite 346