--- "Der Schaukasten" ---

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderatoren: chinamul, Homer J. Simpson

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon nephrurus » Do 15.04.10 15:06

die Postfrau will mich offensichtlich bestechen:

ANTONINUS PIUS
Rom, 141, 3,0 gr.
AV: ANTONINVS AVG PIVS P P TR P COS III
RV: AEQVITAS AVG
RIC: 61a
RSC: 14
BMC: 173

interssant fand ich hier besonders das Porträt
Dateianhänge
ant_pius_den_aequitas.jpg
Benutzeravatar
nephrurus
 
Registriert: Do 24.03.05 21:20
Wohnort: Leipzig

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon richard55-47 » Do 15.04.10 18:59

Homer und Rainer: vielen Dank
do ut des.
Benutzeravatar
richard55-47
 
Registriert: Mo 12.01.04 19:25
Wohnort: Düren

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon kc » Do 15.04.10 19:04

nephrurus hat geschrieben:die Postfrau will mich offensichtlich bestechen:

ANTONINUS PIUS
Rom, 141, 3,0 gr.
AV: ANTONINVS AVG PIVS P P TR P COS III
RV: AEQVITAS AVG
RIC: 61a
RSC: 14
BMC: 173

interssant fand ich hier besonders das Porträt


Sehr schöne Münze, Glückwunsch zum Neuzugang. Gib der Postbotin keine Chance :D


@Pscipio

Echt geiles Portrait deines Galli-Sesterzen.
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.
Benutzeravatar
kc
 
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon emieg1 » Do 15.04.10 19:30

Übrigens, zu dem übelst geilen Galli-Sesterzen denke ich, dass es vielleicht auch ein wenig an der Kopfhaltung und am "Blick" liegt, die ihn (für mich jedenfalls auch) ein wenig an den Severus Alexander erinnern lässt.
emieg1
 
Registriert: Do 18.12.08 20:47

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon Peter43 » Do 15.04.10 20:53

Hallo richard55-47!

Caracalla & Geta, 209-212
AE 27, 14.22g
geprägt unter
Av.: AV KM AV ANTWNINOC AV K PC / GETAC
Die sich gegenüberstehenden Büsten des Caracalla n.r. und des Geta n.l.; beide etwas
bärtig, drapiert und belorbeert.
Rv.: V FL OVLPIANOV - MARKIANOPOLITWN
Tyche, in langem Gewand und mit Mantel, auf dem Kopf den Kalathos, n.l. stehend, hält
im li Arm Cornucopiae und in der re Hand das Ruder.
im oberen li Feld E
Ref.: a) AMNG I/1, 652
b) Varbanov (engl.) 1085
c) Hristova/Jekov No.6.20.38.2

Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.
Benutzeravatar
Peter43
 
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon richard55-47 » Do 15.04.10 21:40

Auch dir vielen Dank.
Jedenfalls eine Münze zum Verlieben, obwohl ich eigentlich "Provinz" nicht für meine Sammlung berücksichtige. Aber sie ist so gut erhalten, dass eine Ausnahme gerechtfertigt ist.
do ut des.
Benutzeravatar
richard55-47
 
Registriert: Mo 12.01.04 19:25
Wohnort: Düren

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon Peter43 » Do 15.04.10 21:45

richard55-47 hat geschrieben:...obwohl ich eigentlich "Provinz" nicht für meine Sammlung berücksichtige.

Auch gut. So bleiben uns mehr Münzen! :D

Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.
Benutzeravatar
Peter43
 
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon Domi » Fr 16.04.10 15:54

Hallo
Heute ist mal wieder eine Münze bei mir eingetroffen:

Denar des Maximinus Thrax (235-238)
Vs: MAXIMINVS PIVS AVG GERM
Büste mit Lorbeerkranz, Drapierung und Kürass n.r.
Rv: VICT-ORIA - GERM
Victoria mit Kranz und Palmzweig, Kopf n.l., davor sitzender Gefangener
Geprägt in Rom (Wann?)
RIC 23, C 107, Kampmann 65.13

Gruß Domi
Dateianhänge
Maximinus Thrax.jpg
Carpe diem
Benutzeravatar
Domi
 
Registriert: Do 17.07.08 14:04

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon kc » Fr 16.04.10 17:07

Schicke Münze :)

Dieser Typ wurde 236-238 geprägt.
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.
Benutzeravatar
kc
 
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon ischbierra » Fr 16.04.10 18:17

Hallo kc,
das ist doch der Maximinus, den Du in der Fälschergalerie am 6.4. besprochen haben wolltest; ich erkenne ihn am plattgedrückten o. Ich hätt ihn Dir und Sachsen ja gegönnt.
Gruß ischbierra
Benutzeravatar
ischbierra
 
Registriert: Fr 11.12.09 01:39
Wohnort: Dresden

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon kc » Fr 16.04.10 18:27

Hi "ischi",

das ist nett, danke. Die Münze gehörte sogar mir, aber ich wollte sie verkaufen, da ich derzeit ein wenig Bares brauchte.
Ich wollte vor dem Verkauf noch sichergehen, dass es keine Fälschung ist.

Grüße

kc
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.
Benutzeravatar
kc
 
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon Domi » Fr 16.04.10 20:37

Danke kc!

Gruß Domi
Carpe diem
Benutzeravatar
Domi
 
Registriert: Do 17.07.08 14:04

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon ga77 » So 18.04.10 21:26

Hallo miteinander!

Nun will ich auch mal einen zum Besten geben :p

Zwar nicht so schön und toll wie die von euch gezeigten Schönheiten, aber da meine Römer noch recht spärlich vertreten sind, habe ich doch sehr Freude daran!

Denarius of Septimius Severus
AV: L SEPT SEV PERT – AVG IMP VIII – laureated head right
RV: FORTVNAE REDVCI -Fortuna with rudder and coruncopia seated left
minted 196 in Rome
16 – 16,5 mm 2,76 g

Erstanden bei FAC für 18 Dollars, ich denke ich kann mich nicht beklagen :)

Valete
Gabriel
Dateianhänge
DSCN2289.JPG
Benutzeravatar
ga77
 
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon B555andi » Mo 26.04.10 13:52

Auch dieser Maximinus hat den Flug über den großen Teich wohlbehalten überstanden.

Denar des Maximinus I. Thrax
RIC: 12
RSC: 31a
Kampmann: 65.4
Dateianhänge
0029a.jpg
0029r.jpg
Viele Grüße
Andreas
B555andi
 
Registriert: Fr 04.06.04 10:12
Wohnort: im Badischen

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitragvon Stater » Mo 26.04.10 15:23

Ein tolles Stück. Wie prägefrisch. 8O
Tolles Portrait. Glückwunsch. 8)

Gruß

Stater
Benutzeravatar
Stater
 
Registriert: Mo 20.04.09 18:44

VorherigeNächste

Zurück zu Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: klunch, Pipin, stilgard und 13 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: --- "Der Schaukasten" --- - Seite 348